Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Minyā (Gouvernement)

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hermopolis Basilika 10.JPG
Lage
Minya in Egypt (2011).svg
Flagge
Governadorat de Al-Minya.png
Kurzdaten
Hauptstadt: el-Minyā
Staatsform: Gouvernement
Währung: Ägyptisches Pfund (EGP)
Fläche: 32.262 km²
Bevölkerung: 4.179.309 (2006)
Telefonvorwahl: (+20) 086
Zeitzone: UTC+2
Website: Tourismusseite



Das ägyptische Gouvernement el-Minya (arab. محافظة المنيا, Muḥāfaẓat al-Minyā) liegt in Mittelägypten (Ägypten). Es grenzt im Norden an das Gouvernement Beni Suef, im Osten an das Gouvernement Rotes Meer, im Süden an die Gouvernements Asyūṭ und Neues Tal und im Westen an das Gouvernement Giza. Der Ostteil des Gouvernements erstreckt sich bis in die Arabische Wüste. Das Verwaltungszentrum ist el-Minyā.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Im Gouvernement el-Minyā gibt es neun Städte:

  • Abu Qurqas (arab. أبو قرقاص, Abū Qurqāṣ)
  • Beni Mazar (arab. بني مزار, Banī Mazār)
  • Deir Mawas (arab. دير مواس, Dair Mawās)
  • Samalut (arab. سمالوط, Samālūṭ)
  • Matai (arab. مطاي, Maṭāi)
  • Maghagha (arab. مغاغة, Maghāgha)
  • Mallawi (arab. ملوي, Mallawī)
  • el-Minyā (arab. المنيا, al-Minyā)

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

WikiPedia:Al-Minya (Gouvernement)