Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Minden (Weser)

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Minden
Ein Wahrzeichen von Minden: Der Weserspucker in der Bäckerstraße
Lage
Lage von Minden
Minden
Minden
Kurzdaten
Bevölkerung: 82.100
Fläche: 101,08 km²
Höhe über NN: 42
Koordinaten: 52° 16' 59" N, 8° 55' 0" O 
Vorwahlnummer: 0571
Postleitzahl: 32300–32499
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Stadtplan: Minden
Website: offizielle Website von Minden
Website: Fremdenverkehrsamt
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Notarzt: 19292




Minden ist die Kreisstadt vom Kreis Minden-Lübbecke 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover und 100 km südlich von Bremen in der Region Ostwestfalen-Lippe.

Hintergrund[Bearbeiten]

798 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt, somit war im Jahr 1998 die 1200-Jahr-Feier der Stadtgründung. 977 wurde das Markt-, Münz- und Zollrecht verliehen. 1648 fiel das ehemalige selbständige Fürstbistum Minden an das Kurfürstentum Brandenburg. 1815 bestimmte das Königreich Preußen Minden zum Verwaltungsmittelpunkt des neugebildeten preußischen Regierungsbezirks Minden. 1915/16 wurde die Stadt durch den Mittellandkanal bzw. durch das Wasserstraßenkreuz an das europäische Kanalwegesystem angeschlossen.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der Stadtbus Minden wird im Rendezvous-System betrieben, die Busse treffen sich alle 30 Minuten gleichzeitig am ZOB. Es gibt 13 Linien. Regionalbusse verkehrem u. a. nach Bad Oeynhausen, Lübbecke, Espelkamp und Petershagen.

Es gilt der Tarif des Verkehrsverbunds OstWestfalenLippe (Der Sechser). Fahrkarten des Schienenverkehrs gelten im Stadtbus (auch der NRW-Tarif - leider nicht Tickets aus Niedersachsen)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Puppenmuseum
  • Preußen-Museum Nordrhein-Westfalen (Preußen-Museum), Simeonsplatz 12, 0571 837280 (fax: 0571 8372830), [1]. Di – So, 11 - 17 Uhr. 4,50 Euro.  edit
  • Mindener Museum für Landes- und Volkskunde mit Kaffee-Museum, Ritterstraße 23 - 33 (Altstadt), 0571 972400 (). Di - So 11 - 17 Uhr. 2 Euro.  edit
  • Puppen-Museum, Ritterstraße 38 (Altstadt), 0571 580538, [2]. täglich außer Freitag 10-18 Uhr.  edit
  • Informationszentrum am Wasserstraßenkreuz Minden, April - Oktober: täglich 9 - 17 Uhr, sonn- und feiertags 9 - 18 Uhr Eintritt Erwachsene 1,50 €, Kinder 0,80 € mit der Schachtschleuse Die Besichtigung der Schleuse ist im Eintritt des Informationszentrums enthalten.
  • Die Mindener Fahrgastschifffahrt bietet Fahrten durch das Wasserstraßenkreuz an.
  • Rundweg "Wasserstraßenkreuz" Der 4 km lange Rundweg führt ab der Schachtschleuse durch das Wasserstraßenkreuz. Informationstafeln stellen die einzelnen Bauwerke vor.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Museums-Eisenbahn Minden e.V., Am Bahnhof Minden-Oberstadt, mit den VMR-Linien 461 (Richtung Bierpohlschule) bis Haltestelle Wilhelmstraße, Fahrtage auf der Homepage des Vereins.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Traditionell wird in Minden die westfälische Küche serviert, mit den Klassikern Grünkohl oder Pumpernickel.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

... in die anderen Städte in der Region Ostwestfalen-Lippe

sowie nach Hannover und Dortmund.

Klarkommen[Bearbeiten]

  • Tourist Information Minden, 32423 Minden Domstraße 2, 0571 8290659 (, fax: 0571 8290663).  edit
  • Der ambulante ärztliche Notdienst (Haus- und Fachärzte) ist am Mittwoch ab 13 Uhr bis Donnerstag 7 Uhr, am Wochenende von Samstags 8 Uhr bis Montags 7 Uhr, und an Feiertagen ab 20 Uhr des Vortages bis 7 Uhr des folgenden Morgens, unter der Telefon-Nr. 116 117 zu erreichen.




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten