Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Michigan

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lage
Map of USA highlighting Michigan.png
Flagge
Michigan state flag.png
Kurzdaten
Hauptstadt: Lansing
Staatsform: Bundesland der Vereinigten Staaten von Amerika
Währung: USD, $
Fläche: 250.494 km²
Bevölkerung: 10.095.643
Sprachen: Englisch
Telefonvorwahl: +1
Internet TLD: ..us, .gov, .mil, .edu
Zeitzone: Eastern: UTC-5/-4



Der Bundesstaat Michigan liegt im Mittleren Westen und ist das Herz der Große-Seen-Region. Er besitzt viele Attraktionen, berühmte Sehenswürdigkeiten und landschaftlich reizvolle Nationalparks sowie Waldgebiete. Ergänzend zu den Großen Seen, existieren auch 12.000 kleinere Seen im Inland, 38 Tiefwasserhäfen, eine längere Küstenlinie als in jedem anderen US-Staat außer Alaska und mehr Leuchttürme als in jedem anderen Staat.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Einige der wichtigsten Touristenziele in Michigan sind:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Im Sommer herrscht vor allem an den Küsten schwüles Wetter, im Inland ist es eine Mischung aus Trockenheit und Feuchte. Die Temperaturen gehen von 27-32 Grad am Nachmittag und nachts gehen sie auf 14-21 Grad runter. Schwere Gewitter sind möglich!

Das Wetter in der Region ist extrem unbeständig, es kann blitzschnell umschlagen, das gilt für die Witterung genauso wie für die Temperatur. Besonders in den Übergangszeiten (Frühling und Herbst) gibt es oft extreme Temperaturschwanken. Ein weiters Merkmal ist an der Michiganküste der ständig frische Seewind. Im Winter ist es eiskalt und Temperaturen unter -15 Grad (öfters auch mal unter -20 Grad) sind keine Seltenheit!

Angenehm ist der Sommer auf der Upper Penisula, wo selbst im Inland noch ein angenehmer Wind weht. Auch ist es hier besonders wechselhaft, was an der geographischen Lage zwischen zwei großen Seen liegt. Es ist also zu empfehlen, diese Region im Sommer zu besuchen, dort ist eine relativ stabile Witterung zu erwarten. Der Winter kommt früh ist ist sehr kalt (und vorallem durch den Wind unangenhem).

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Chicago, die geschäftige inoffizielle Hauptstadt des Mittleren Westens, liegt gleich hinter dem südwestlichen Abschluss von Michigan.
  • Der Nordosten von Minnesota sowie der Ontario besitzt unbewohnte Gegenden, die der Oberen Halbinsel ähneln.
  • Der Freizeitpark von Cedar Point und die Lake Erie Islands sind ebenfalls beliebte Ziele in der näheren Umgebung.




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten