Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Mesa Verde National Park

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mesa Verde National Park liegt in Colorado (USA) und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Mesaverde.jpg

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Im Frühling ist das Wetter wechselhaft. Die Sommertemperaturen können über 30°C liegen und im Juli und August ist an Nachmittagen mit Gewitter zu rechnen. Im Herbst gibt es noch warme Tage und ab Oktober kann es anfangen zu schneien.

Anreise[Bearbeiten]

1. Lage und Anreise

Mesa Verde ist ein Nationalpark im südwestlichen Teil des US-Bundesstaates Colorado - rund 420 km südwestlich von Denver und etwa 50 km westlich des kleinen Touristenzentrums Durango gelegen. Zwischen Cortez, 16 km nordwestlich, und Durango, 60 km östlich des Parkes, sind nicht allzu grosse Orte mit planmäßigen Flugverbindungen und Autoverleihfirmen Verkehren öffentliche Busse, die auf Wunsch beim Parkeingang halten.

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

  • 10$ die Autofahrer
  • 5$ die Fußgänger


Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Neben einigen größeren Dörfern existieren Überreste vieler kleinerer Anwesen in den Felswänden. Eine Besichtigung des besonders gut erhaltenen Dorfes Spruce Tree House unterhalb des Museums ist möglich. Ranger beaufsichtigen die Ruinen und stehen für Fragen zur Verfügung. Weitere Anwesen liegen an zwei separaten Rundstrecken. Die attraktivere von beiden ist der östliche Weg an Cliff Palace und Balcony House vorbei. Für deren Besichtigung benötigt man ein Tourticket ($2), das im Far View Visitor Center erhältlich ist, und zwar nur für eines der beiden Dörfer am selben Tag. Wartezeiten sind die Regel.

Zur westlichen Wetherhill Mesa, die von der Chapin Mesa durch mehrere Canyons und die Long Mesa getrennt liegt, verkehrt vom Farview Visitor Center ein Bus (keine indivduelle Fahrt möglich; Anmeldung erforderlich). Die wichtigsten Ruinen im Wetherhill Bereich sind das Long und Step House, beide aber nach einer Besichtigung der Chapin Mesa Dwellings nur bei großem Enthusiasmus für die Kultur der Anasazi sehenswert.


Kaufen[Bearbeiten]

Essen[Bearbeiten]

Trinken[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Einziges Motel

  • Far View Lodge, 150 Zimmer mit Balkon, Telefon 001-1-800-449-2288. Geöffnet von April bis Oktober, Preise zwischen 110 $ und 127 $. Internet : http://www.visitmesaverde.com

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Cortez (teuer) oder auf der Wegstrecke zum Mesa Verde National Park.

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten