Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Melk

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melk

Melk Banner.jpg


Melk
Benediktinerkloster Stift Melk
Lage
Lage von Melk
Melk
Melk
Kurzdaten
Bevölkerung: 5.296 (2015)
Fläche: 25,75 km²
Höhe über NN: 221 m
Koordinaten: 48° 13' 37" N, 15° 19' 46" O 
Vorwahlnummer: 02752
Postleitzahl: 3390
Website: offizielle Webseite von Melk




Melk ist eine Kleinstadt in Niederösterreich mit etwa 6.000 Einwohnern am Beginn der Wachau, direkt an der Donau gelegen mit malerischem Stadtkern. Urkundlich erwähnt wurde "Medilica" bereits 831.

Anreise[Bearbeiten]

Zu erreichen ist Melk von Wien und Salzburg bzw. Linz über die A1 Westautobahn. Internationale Züge halten nicht mehr in Melk.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Hauptsehenswürdigkeit ist das auf einem Hügel über der Donau liegende, von 1702 bis 1736 von Jakob Prandtauer barockisierte Stift Melk, eine der eindrucksvollsten Klosteranlagen Mitteleuropas.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten