Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Marienbad

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Marienbad
Mariánské Lázně
Gusseiserne Kolonnade Eingang Marianske Lazne.jpg Eingang zur Hauptkolonnade in Marienbad
Kurzdaten
Bevölkerung: 13.300 (2013)
Höhe über NN: 578 m
Website: Fremdenverkehrsamt




Marienbad (Mariánské Lázně) ist eine Kurstadt in West Böhmen im Westen von Tschechien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Skalnik-Park
  • Neue Kolonnade
  • Neues Kurhaus
  • Chopinhaus
  • Städtisches Museum
  • An die hundert Mineralquellen (9 - 12°C) befinden sich in und um Marienbad. Es sind kalte eisenhaltige Säuerlinge. Die sechs Hauptquellen, wie Kreuzquelle, Rudolph-, Karolina-, Wald-, Ambrosius- und Ferdinandquelle werden auch für Trinkkuren eingesetzt.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Tourist-Info:
Montag - Sonntag: 9:00 - 18:00 Uhr, Hlavní 47,
Tel.: +420 354 622 474, e-mail: infocentrum@marianskelazne.cz

Offizielle Webseite

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten