Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Mariazell

Aus Wikitravel
Obersteiermark : Mariazell
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mariazell
Lage
Lage von Mariazell
Mariazell
Mariazell
Kurzdaten
Bevölkerung: 1594
Fläche: 6,44 km²
Höhe über NN: 868 m ü. A.
Koordinaten: 47° 46' 23" N, 15° 18' 59" O 
Vorwahlnummer: 03882
Postleitzahl: 8630
Website: offizielle Website von Mariazell
Website: Fremdenverkehrsamt




Mariazell ist eine Stadt im Norden der Steiermark, nahe der Grenze zu Niederösterreich und hat etwa 1.600 Einwohner.

Mariazell ist einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte Mitteleuropas und zieht vor allem Katholiken aus Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Kroatien und Slowenien an. Die Päpste Johannes Paul II. und Benedikt XVI haben Mariazell besucht. Der Ort verbindet eine reizvolle landschaftliche Kulisse mit der typischen Atmosphäre eines Wallfahrtsortes (Andenkenkioske, Gastronomiebetriebe).

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto: Von Wien auf der A 1 bis Anschlussstelle Sankt Pölten Süd und auf der B 20 direkt nach Mariazell. Von Graz über A 9 bis Knoten Deutschfeistritz, auf der S 35 bis Knoten Bruck und auf der B 20 nach Mariazell. Die Anreise mit dem Zug ist ein besonderes Erlebnis. Von Sankt Pölten führt die "Mariazellerbahn" eine elektrifizierte, schmalspurige Gebirgsbahn direkt nach Mariazell.

Flugplatz LOGM - 500 m Graspiste.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Mariazeller Basilika wurde ab 1330 erbaut, der Turm 1430 - 1440 errichtet. Der Hochaltarentwurf stammt von J.B. Fischer von Erlach (1693). Die Kirche beherbergt in der sogenannten Gnadenkapelle die Magna Mater Austriae. Die Schatzkammer enthält kostbare Votivgaben aus mehreren Jahrhunderten.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Von Mariazell zum nahe gelegenen Erlaufsee führt eine Museumsbahn, die nicht auf einer alten, stillgelegten Bahntrasse betrieben wird, sondern auf von den Mitgliedern des Vereines von 1976 bis 1984 komplett neu gelegten Gleisen. U.a. verkehrt eine Dampftramwaylokomotive aus Wien (Baujahr 1884).

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Von Mariazell führt eine Selbahn auf die 1270 m hohe Bürgeralpe, einen Aussichtsberg mit Freizeitpark "Erlebniswelt Holzknechtland"



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten