Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Malé

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Male)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Malé
JumhooreeMaidan.JPG
Kurzdaten
Bevölkerung: 104.403
Fläche: 2,74 km²
Höhe über NN: 2 m
Koordinaten: 4° 10' 27" N, 73° 30' 34" O 
Zeitzone: UTC +5h





Malé ist die Hauptstadt der Malediven und liegt auf dem Nord-Malé Atoll.

Hintergrund[Bearbeiten]

Malé ist seit mehr als 800 Jahren das Zentrum der Malediven. In der Stadt sind zwei Krankenhäuser vorhanden, ein privates und ein öffentliches. Beide Krankenhäuser sind verhältnismäßig gut ausgestattet. Kompliziertere chirurgische Behandlungen können nicht durchgeführt werden. Da der Islam Staatsreligion ist besteht ein Alkoholverbot, sogar auch in den Hotels, mit der einzigen Ausnahme des Hulhule Island Hotel. Männer sollten mindestens T-Shirts und Hosen bis übers Knie tragen, während Frauen die Schultern und Beine bedeckt halten sollten.

Anreise[Bearbeiten]

Der internationale Verkehrsflughafen der Malediven ist der Malé International Airport (MLE) auf der Nachbarinsel Hulhule.

Folgende Fluggesellschaften fliegen Malé aus dem deutschsprachigen Raum direkt an:

  • Air Berlin aus Düsseldorf und München
  • Austrian Airlines saisonal aus Wien
  • Condor aus Frankfurt am Main
  • Edelweiss Air aus Zürich

Alternativ bieten sich Umsteigeverbindungen an, beispielsweise über London-Gatwick mit British Airways, Monarch oder Thomson Airways.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Hukuru Miskiiy Moschee wurde von dem als beliebt und charismatisch geltenden Sultan Ibrahim Iskandar I. in der Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut.

Die Aasaari Miskiiy Moschee mit ihrer goldenen Kuppel überragt das Stadtbild von Malé.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten