Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Limousin

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Limousin

Wikitravel Limousin Banner.jpg

Das Limousin war eine Region in der Mitte Frankreichs und im nordwestlichen Teil des Zentralmassivs. Sie bestand aus den Départements Corrèze, Creuse und Haute-Vienne. Es ist ein hügeliger Landstrich mit einigen schönen Tälern, der bisher bei Touristen nicht sehr frequentiert ist.

Regionen[Bearbeiten]

Zum 1. Januar 2016 fusionierte die Region Limousin mit den benachbarten Regionen Aquitanien und Poitou-Charentes zur neuen Region Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes.

Orte[Bearbeiten]

  • Hauptort des Limousin ist Limoges - mit ein paar Sehenswürdigkeiten, z. B. der Kirche.

Weitere Orte:

  • Gueret - kleiner Marktort mit wenigen schönen Häusern, nicht allzu sehenswert


Weitere Ziele[Bearbeiten]

Ein Stück südlich liegt das schöne mittelalterliche Périgueux - große Kirche, schöne Lage

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in der Region Limousin mit der Liste der Campingplätze.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten