Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Landshut

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Landshut
Lage
Lage von Landshut
Landshut
Landshut
Kurzdaten
Bevölkerung: 62.606 (2008)
Fläche: 65,79 km²
Höhe über NN: 385–500 m
Koordinaten: 48° 32' 22" N, 12° 9' 2" O 
Vorwahlnummer: 0871
Postleitzahl: 84026
Stadtplan: Landshut
Website: offizielle Website von Landshut




Landshut ist die Regierungshauptstadt von Niederbayern und zählt ca. 60.000 Einwohner. Hauptattraktion Lanshuts ist neben der alle 4 Jahre stattfindenden Landshuter Hochzeit die Basilika St. Martin, die gotische Altstadt und die Burg Trausniz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen München ist von Landshut aus mit dem Auto in 20-30 Minuten zu erreichen.

Bahn[Bearbeiten]

Landshut liegt in der Mitte der regionalen Bahnstrecken München - Regensburg bzw. München - Passau. Es verkehren Züge (RE, ALX, RB) nach München grob im 30 Minuten Takt (Fahrzeit 45-60 Minuten). Ausserdem gibt es eine direkte Regionalbahnverbindung nach Salzburg.

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Landshut liegt direkt an der A92 München - Deggendorf. Es gibt mehrere Autobahnausfahrten. Von München kommend ist die Ausfahrt Moosburg-Nord/Stadtmitte ab besten geeignet um ins Zentrum zu kommen. Hier empfiehlt es sich einen Parkplatz auf der Grieserwiese zu suchen. Von Norden kommend ist die Ausfahrt Essenbach/Stadtmitte am besten geeignet.


Mobilität[Bearbeiten]

Landshut besitzt ein Netz von öffentlichen Bussen. Als Besucher lässt sich die Stadt aber bequem zu Fuß erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Landshut besitzt als alte Herzogsstadt einen Vielzahl von Kirchen, Klöstern und weiteren Sehenswürdigkeiten dieser Art.

Kirchen[Bearbeiten]

Die Stiftsbasilika Sankt Martin liegt Mitten im alten Stadtkern, in der Altstadt, von Landshut und ist die Hauptkirche der ältesten Pfarrei der Stadt. Der Turm der Kirche ist nicht nur Wahrzeichen der Stadt, sondern ist auch mit knapp über 130 m der höchste Ziegelsteinturm der Welt.

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Die Burg Trausnitz thront als ehemalige Burg des Herzogs von Bayern über der Altstadt von Landshut.

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Stadtbad Landshut [1]
  • Badeweiher Gretlmühle [2]
  • Kinopolis Landshut [3]
  • Kinoptikum [4]
  • Minigolf Landshut [5]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In der Altstadt finden sich etliche Geschäfte (Operpaur, Karstadt, H&M). Ausserdem gibt es ein Einkaufszentraum das CCL (City Center Landshut) [6]. Etwas außerhalb (Münchnerau) gibt es den Landshut Park [7]. In der Siemensstraße findet man XXXLutz Emslander und Möbelix sowie den Elektronikmarkt Expert.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

In Landshut gibts es einige Möglichkeiten den Abend zu verbringen. Neben den zahllosen Cafés in der Altstadt bieten die Diskotheken bzw Clubs zumindest am Wochenende ein abwechslungsreiches Programm. Hervorzuheben sind hierbei die Disco "Stars" (an der Grenze zwischen Landshut und Ergolding), das "MeaMea" (Obergeschoss CCL) und der "Kn4st" (ehem. Justizvollzugsanstalt)

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Campingplatz liegt an der Isar. Die Jugendherberge ist zentral gelegen am Hofberg, nahe der Burg und der Innenstadt. Einige Hotels sind als Hotelroute auf der Hauptdurchfahrtsstraße ausgeschildert.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Eine Touristeninformation ist in der Mitte der Altstadt in der Fußgängerzone.

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten