Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Landeck

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landeck

Wikitravel Landeck Banner.jpg


Landeck
Blick auf Landeck Richtung Westen
Lage
Lage von Landeck
Landeck
Landeck
Kurzdaten
Bevölkerung: 7.750 (2013)
Fläche: 15,87 km²
Höhe über NN: 817 m
Koordinaten: 47° 7' 59" N, 10° 34' 0" O 
Vorwahlnummer: 05442
Postleitzahl: 6500
Website: offizielle Webseite von Landeck




Landeck ist eine Stadt im Tiroler Oberland, und die Bezirkshauptstadt des Bezirks Landeck, der tourismusintensivsten Region Tirols und ein Verkehrsknotenpunkt in Tirol, an der Mündung der Sanna in den Inn. Landeck ist erst 1900 durch Zusammenschluss der Orte Angedair, Perfuchs, Perfuchsberg, Sanna, Perjen und Bruggen entstanden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto von Innsbruck auf der A 12 (Inntalautobahn) und von Vorarlberg auf der S 16 (Arlbergschnellstraße). Vom Engadin führt die B 315 nach Landeck. Die Stadt liegt an der Arlbergbahn (Innsbruck - Bludenz).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Spätgotische Pfarrkirche (1493)
  • Kapuzinerkirche
  • Burg Landeck (13. Jhdt.) mit Bezirksmuseum

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wintersportgebiete im Paznauntal und im Arlberggebiet.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten