Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

La Romana

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

La Romana ist mit etwa 215.000 Einwohnern (2006) die viertgrößte Stadt in der Dominikanischen Republik und eine der größten Städte der Karibik.

Die Stadt ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz La Romana und liegt an der Südküste, gegenüber von der Isla Catalina.

Der La Romana International Airport besteht seit dem Jahr 2000. Mit Beginn der Wintersaison 2008/2009 ist La Romana wieder Einstiegshafen für die AIDA, bei gleichzeitiger Wiederaufnahme des Nonstopflugverkehrs nach Deutschland.





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten