Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kreuzau

Aus Wikitravel
Eifel : Kreuzau
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreuzau ist eine Gemeinde am Nordrand der Eifel im Rurtal, Landkreis Düren, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Lage[Bearbeiten]

  • Kreuzau grenzt nach Norden an die Kreisstadt Düren, im Süden an Nideggen. Die südlichen Ortsteile gehören eindeutig zur Eifel, während die Ortsmitte der Übergangsregion zum Niederrhein zuordnen kann.
  • Eine Sonderlandschaft bildet die Drover Heide
  • Kreuzau ist ferner durch die Rur geprägt

Ortsteile[Bearbeiten]

in Auswahl

Anreise[Bearbeiten]

Flughäfen[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

  • bis Düren mit der Deutschan Bahn, weiter mit der Rurtalbahn (diese fährt weiter bis Heimbach)

PKW[Bearbeiten]

Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

  • Rurtalbahn und Busse verbinden die Ortsteile und ermöglichen dieas Erreichen von Heimbach und Düren

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Kirche Stockheim

Burgen[Bearbeiten]

  • Burg Maubach

Landschaft[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Radwandern
  • Wassersport
  • Freizeitbad [Monte Mare in Kreuzau] mit Hallenbad, Wellenbecken, Textil-Sauna und FKK-Saunabereich.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • die Güter des täglichen Bedarfs sind in Kreuzau erhältlich, einschließlich PKW- und Fahrradservice

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Imbiss "Wurstkönig" ist beliebt
  • Strepp am See (Staumauer Obermaubach): mittlere Preislage
  • Restaurants aller Art

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten