Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kratie

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einem vorgefertigten Skelett. Die Vorgabe für Kleinstädte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.



Kratie
Lage
Lage von Kratie
Kratie
Kratie
Kurzdaten
Bevölkerung: ca. 60.000
Koordinaten: 12° 28' 48" N, 106° 1' 48" O 




Kratie ist eine Stadt in Kambodscha am Ufer des Mekong.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Phnom Penh 348 km
Stung Treng 141 km

Auto[Bearbeiten]

  • Shared Taxi von Phnom Penh: 15 000 riel für einen Platz, ca. 4 Stunden

Bus[Bearbeiten]

  • von Phnom Penh
    • Phnom Penh Public Transport fährt einmal täglich nach Kratie. Abfahrt ist am Zentralmartkt (Riel 18.000, 6 Stunden)
    • (46.000 Riel und 6-8 Stunden, je nach Verkehr. Stand 03.10.2013)

Boot[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Motorradtaxis dienen als öffentlicher Nahverkehr. Eine Fahrt innerhalb der Stadt ca. 1 000 Riel. Der Preis muss immer voher ausgehandelt werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Pagode Roka Kandal
Cham Korbflechterinnen

Die Bedeutung von Kratie hat in den letzten Jahren als Duchgangsreiseort von Kambodscha über Land nach Laos sowie in den Nordosten (Minderheitenprovinz Ratanakiri) und Osten (Minderheitenprovinz Mondulkiri) zugenommen. 2005 kamen bereits über 5.000 ausländische Touristen nach Kratie, im Jahr 2007 waren es schon über 7.000. Steung Treng und die nahegelegene laotische Grenze sind über eine unbefestigte Straße, aber gut befahrbare Straße, innerhalb von 4-5 Stunden zu erreichen. Hauptanziehungspunkt für Besucher von Kratie sind die Süßwasserdelphine des Mekong. Während es in den 70-er Jahren in den Mekonggewässern Kambodschas noch einige Tausend Exemplare gab, sind derzeit nur noch etwa 120 Delphine erhalten, deren Zahl seit Jahren jedoch stabil geblieben ist. Die größte Zahl von etwa 60 Delphinen lebt in einem Pool namens Kampi, etwa 15 km nördlich von Kratie. Für die Delphine wurden Schutzzonen errichtet, die Fischerei ist dort verboten und passierende Schiffe müssen eine spezielle Route fahren. Weitere Attraktionen der Stadt sind:

  • Roka Kandal, die älteste aus dem frühen 19. Jahrhundert erhaltene und renovierte kambodschanische Pagode am Südrand der Stadt. Sie bietet nahegelegene Unterkünfte.
  • Ein kleines historisches Museum im Zentrum der Stadt.
  • Ornitologen besichtigen gerne den seltenen Vogel Mekong Bachstelze, der etwa 200 Meter nördlich von Kampi nistet.
  • 30 km südlich von der Stadt Kratie befinden sich drei Korbflechtdörfer. Das größte ist das Dorf Chheu Tiel Ploch Leu mit etwa 4.000 Einwohnern der Cham-Minderheit.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Restaurants:

  • Red sun falling, asiatische und westliche Küche (1-3$)
  • Mekong Restaurant, asiatische und westliche Küche (1-2$)
  • Mlop Duong Restaurant, Garten Restaurant entlang der Straße NH7, (1-3$), live Band
  • The Thea Sdav Restaurant, Khmer Küche, Suppen, Salate und BBQ, Menu variiert saisonbedingt (0,5-2$)
  • Abends zahlreiche billige Straßenstände am Fluss
  • Während dem Pchum Ben Festival im September / Oktober bringen alle Familien jeweils 5 Speisen in das Wat, welche dort gesegnet werden. Die Mönche essen ein wenig davon, danach essen all Beteiligten die Speisen gemeinsam, welche so auf hunderten von Tellern dargeboten werden. Alle Familien kochen jeweils das beste und typischste ihrer Gegend und Familie. Man ist als Farang sehr willkommen, alle Familien möchten natürlich, dass man ihre Spezialitäten probiert. Dies ist der beste Überblick über die regionale Küche, die an Qualität und Authentizität kein Restaurant bieten kann.

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Roka Kandal, Roka Kandal lodge, historische Pagode vom frühen 19. Jh. mit Unterkünften im traditionellen Stil mit klimatisierten Zimmern und warmen Wasser auf dem Gelände eines Handwerkszentrums der Cambodian Craft Cooperation, rokakandalguesthouse@mekong-dolphin.com. Der romatischste Ort für eine Übernachtung, auch mit Familie, direkt am Ufer des Mekongs. 10-20$ die Nacht. Seit April 2010 geschlossen, das Province Government hat die Bewilligung zur Weiterführung nach Ablauf der offiziellen deutschen Beteiligung nicht mehr erteilt.
  • Hen Heng II, saubere Zimmer inkl. TV und Heißwasser 5-10$
  • Email: balcony@y7mail.com; Balcony Guesthouse. Saubere Zimmer. Eine Gemeinschaftsdusche (mal mehr, mal weniger sauber) und einige Zimmer mit eigenem Bad. Vor allem die Zimmer in der zweiten Etage sind sehr gross. Zimmer mit AC gegen Aufpreis. Das Guesthouse verfügt ebenfalls über eine recht gemütliche Terrasse mit Blick auf den Mekong River. Sehr schön bei Sonnenuntergängen. Gute Küche, gute Preise. Zimmer sind eher spärlich eingerichtet, z.B. kein TV. Diesen gibts aber im "Gemeinschaftsraum". Free Wifi, Empfang auch in den Zimmern. Zimmerpreise bewegen sich zwischen 6 und 12$.

Beim Ankunft an der Busstation rechts halten, nach etwa 350m erreicht man das Guesthouse.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten