Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kramsach

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kramsach
Kramsach
Lage
Lage von Kramsach
Kramsach
Kramsach
Kurzdaten
Bevölkerung: 4.537 (1. Jan. 2011)
Fläche: 26.9 km²
Höhe über NN: 520m
Koordinaten: 47° 26' 40" N, 11° 52' 53" O 
Vorwahlnummer: 05337
Postleitzahl: 6233
Zeitzone: MEZ
Website: offizielle Website von Kramsach
Website: Fremdenverkehrsamt
Im Notfall
Polizei: 133
Feuerwehr: 122
Notarzt: 144





Kramsach ist eine Ortschaft mit 4537 Einwohnern (Stand 2011) im Unterinntal im Bezirk Kufstein, östlich der Landeshauptstadt Innsbruck in Tirol.

DIE ORTSTEILE VON KRAMSACH

Achenrain, Almen, Am Bergl, Amerling, Angerberg, Badl, Bergfeld, Brandenbergerstraße, Claudiaplatz, Ebnat, Fachental, Hagau, Kirchfeld, Kuglgasse, Länd, Ländbühel, Mariatal, Moosen, Mosau, Radetzkyweg, Seebühel, Unterkramsach, Voldöpp, Weidach, Winkl, Wittberg, Zentrum


Hintergrund[Bearbeiten]

Kramsach liegt am Nordufer des Inn und gegenüber von Rattenberg auf dem Schwemmkegel der Brandenberger Ache. Über Jahrhunderte diente die Brandenberger Ache zum Holztransport (Trift) bis zur Lände in Kramsach. Von dort wurde das Holz größtenteils zum Hüttenwerk in Brixlegg geschaffen. Mit dem Anlaufen des Silber- und Kupferbergbaues stieg auch der Holzbedarf sprunghaft an. Der Holzreichtum des Brandenbergtales wurde zum wichtigen Wirtschaftsfaktor.

Kurzer geschichtlicher Rückblick Erste urkundliche Nennung Voldöpps wurde 1151/67 verzeichnet. Mitte des 15. Jahrhunderts befinden sich in den Weilern Hagau und Habach Steinmetzwerkstätten, die den roten Hagauer und Kramsacher Marmor als Grundlage hatten. Durch Christian Nickinger (1430-1492) wurde der Marmor in ganz Tirol bekannt. Bis 1504 gehört das Gebiet von Kramsach zu Bayern und untersteht verwaltungsmäßig dem Landgericht Rattenberg. Mit der endgültigen Fixierung der Staatsgrenzen (gegen Bayern) im Jahr 1835 entsteht die Erzherzog-Johann-Klause auf Tiroler Boden. Im Laufe der Zeit entstehen in den Seitenarmen der Ache neue Talsperren, 1874 die Marchbachklause, 1879 die Steinbergklause, 1911 die Weinlochklause. Für den zunehmenden Fremdenverkehr bieten ab 1912 die Kramsacher Gasthöfe 90 Fremdenbetten an. 1968 wurde die Seilbahn auf den Hausberg von Kramsach, das Sonnwendjoch erschlossen...

Anreise[Bearbeiten]

Anfahrtsplan Kramsach

Flugzeug: Flughafen Innsbruck (60 km), Flughafen München (130 km), Flughafen Salzburg (150 km)

Bahn: Schnellzugstationen: Wörgl / Jenbach - Regionalzug bis Brixlegg oder Rattenberg

Bus: Postbus Linien: 4070, 4113 und 4115

Auto: Autobahn A12 (Inntalautobahn) - Ausfahrt Kramsach/Alpbachtal

Mobilität[Bearbeiten]

Gäste können den Regionalbus mit der kostenlosen Alpbachtal Seenland Card gratis benützen. E-Bikes stehen zum Ausleihen bei verschiedenen Verleihstationen zur Verfügung.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Zireinersee im Rofan

Wassererlebniss in Kramsach

In kaum einem anderen Ort ist Wasser so reichhaltig vorhanden wie in Kramsach. Eingebettet in eine herrliche Moränenlandschaft, findet man hier zwei der wärmsten Badeseen Tirols, der Reintalersee und der Krummsee.Der Buchsee und der Frauensee, welche zu den unter Naturschutz stehenden Seen zählen, und die Brandenberger Ache runden das vielfältige Wasserangebot ab. Nicht zu vergessen, ist das sogenannte "Blaue Auge des Rofans", der Zireinersee.

Wildwasseraction Schlauchreiten, Rafting und Kajak-Abenteuer – Ossi und sein Team bieten Wildwassersport der Extraklasse. [1]

Klettern im Rofan

Klettergarten Berghaus Sonnwendjoch

Zustieg: Mit der Sonnwendjochbahn bis zur Bergstation. Die Kletterfelsen liegen ober- und unterhalb des Berghaus Sonnwendjoch und sind in ca. fünf bis zehn Minuten zu erreichen.

Charakter der Kletterei: bestens abgesicherte, abwechslungsreiche Wandkletterei

Routen: 80

Schwierigkeitsgrade: 11 Routen IV, 10 Routen V, 26 Routen VI, 16 Routen VII, 19 Routen ab VIII

Kindereignung: ja

Kletterkurse: auf Anfrage über Sport Ossi in Kramsach [2]


Hochseilklettergarten, Rafting, Canyoningtouren, Bogenschiessen, Skydiving, Kajak: Buchbar über Outdoorcenter Kramsach [3]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Tiroler Bauernhöfe: Das 1974 gegründete Freilichtmuseum umfasst vierzehn Bauernhöfe aus den verschiedenen Talschaften Tirols, die in das Museum übertragen wurden und dabei so angeordnet sind, wie sie ihrer ungefähren geografischen Lage in Tirol entsprechen.
  • Museumsfriedhof in Hagau: Der "Lustige Friedhof" im Tiroler Unterinntal zeigt geschmiedete Grabkreuze mit skurrilen Grabinschriften aus verschiedenen Kirchhöfen des Alpenraums aus dem vorigen Jahrhundert.
  • Kunstforum Troadkastn für zeitgenössische, internationale Kunst aus den Bereichen Skulptur, Objektkunst und Installation. Jährlich wechselnde Themenschwerpunkte. Das Ausstellungszentrum sieht sich als Ergänzung zum Skulpturenpark Kramsach. Ganzjährig geöffnet, Eintritt frei, Achenrain 17
  • Skulpturenpark Kramsach: Im nördlichen Teil des Skulpturenparks sind die Metallgroßplastiken des Tiroler Bildhauers Alois Schild als fixer Sammlungsteil ausgestellt. Ein Teil des 12.000 m² großen Areals dient als temporärer Aktionsbereich, der Plattform und Experimentierfeld für hochwertige, spartenübergreifende Projektkunst mit Themenschwerpunkten ist.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Cafe Restaurant Central Tel.: +43 (5337) 62583 Tel.: +43 (5337) 63994 Fax: +43 (5336) 64941 E-Mail: central.freudenschuss@tirol.com Öffnungszeiten: Warme Küche von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 21:30 Uhr Ruhetage: Mi

Gasthof Gappen Tel.: +43 (5337) 62286 Fax: +43 (5337) 64785 E-Mail: info@gappen.at www.gappen.at Öffnungszeiten: Unser Gappen Restaurant ist täglich von 10:30 bis 23 Uhr geöffnet.

Gasthaus Mariathal Tel.: +43 (5337) 64281 Fax: +43 (5337) 642817 www.mariathal.eu Öffnungszeiten: Betriebsferien: in den letzten 2 Juniwochen und 3 Wochen im November Ruhetage: Di

Gasthof Liftstüberl Tel.: +43 (5337) 62517 Fax: +43 (5337) 67752 www.liftstueberl-kramsach.at Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 - 24 Uhr ... durchgehend warme Küche von 11-21 Uhr Ruhetage: Mo

Gasthof Luchnerwirt Tel.: +43 (5337) 62578 Fax: +43 (5337) 65424 E-Mail: gasthof@luchnerwirt.at www.luchnerwirt.at Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 8 bis 24h Küchenzeiten/ täglich: 11:30 bis 14:00 Uhr und 18:00 bis 20:30 Uhr Ruhetage: Di

Gasthof Seehof Tel.: +43 (5337) 63541 Fax: +43 (5337) 6354120 E-Mail: info@camping-seehof.com www.camping-seehof.com Öffnungszeiten: 08:00 - 24:00 Uhr Warme Küche von 11:00 bis 21:30 Uhr durchgehend

Wirtshaus Rohrerhof Tel.: +43 (5337) 63337 E-Mail: rohrerhof@hotmail.com www.wirtshaus-rohrerhof.at Öffnungszeiten: Ostern bis Ende Oktober täglich geöffnet von 9-18 Uhr

Pizzeria Pinocchio Tel.: +43 (5337) 62286 Fax: +43 (5337) 64785 E-Mail: info@gappen.at Öffnungszeiten: Warme Küche von 16:00 bis 23:00 Uhr Ruhetage: Mi

Hotel Jagdhof Tel.: +43 (5337) 62287 Fax: +43 (5337) 622874 E-Mail: office@jagdhof-kramsach.at Öffnungszeiten: 09:00 - 24:00 Uhr Warme Küche von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 18:00 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Seefest am Reintalersee: Jedes Jahr findet Ende Juni das Seefest am Reintalersee statt.

Perchtenrocknacht: Die Perchtenrocknacht am 25. August 2012 wird ein gruseliges Party Rock Event der Sonderklasse. In Zusammenarbeit mit dem Perchtenverein Wimapass veranstaltet die Rockband Wildbach seit 2009 jedes Jahr dieses Festival.

Kirchtag im Museum Tiroler Bauernhöfe: Der Kirchtag (auch Kirtag, Kirmes oder Kirchweih genannt) wird einmal im Jahr abgehalten, ursprünglich am Jahrestag der Kirchenweihe, der zugleich der Festtag des Kirchenpatrons sein konnte; später als allgemeines Dorffest zur Erntezeit häufig in den Herbst verlegt.


Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

4-Sterne Hotels in Kramsach: Hotel Kramsacher Hof, Sporthotel Sonnenuhr

3-Sterne Hotel in Kramsach: Landgasthof Gappen

5-Sterne Camping in Kramsach: Camping Seehof, Camping Seeblick Toni

4-Sterne Camping in Kramsach: Camping Stadlerhof

Sowie weitere 50 Ferienwohnungen und Privatzimmer, sowie drei Camping-Plätze.

Klarkommen[Bearbeiten]

Gottesdienst in der Pfarrkirche Voldöpp am Sonntag um 9:30 Uhr

Gottesdienst in der Wahlfahrtsbasilika Mariathal am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Praktische Ärzte: Dr. Martin Seiwald, Fachental 22, Tel. (05337)62600 / Dr. Ernst Hosp, Unterkramsach 61, Tel. (05337)62360

Zahnarzt: Dr. Kutning, Kuglgasse 28, Tel.(05337)63381 / Dr. Körösy, Ländbühel 4, Tel. (05337)20207

Apotheken: Achenapotheke, Dr.H.-Bachmann Straße 27, Tel. (05337)64617

Tierarzt: Dr. Peter Schweiger, Wittberg 96, Tel. (05337) 64626



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten