Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Deir es-Suryān

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Kloster der Syrer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deir es-Suryan (auch Deir el-Suryan, Kloster der Syrer, arab. دير السريان, Dair as-Suryān, oder دير السيدة العذراء السريان, Dair as-Sayyida al-ʿAḏrāʾ as-Suryān, das „Kloster der Hl. Jungfrau Maria der Syrer“) ist die zweitnördlichste Klosteranlage im Wādī an-Natrūn im ägyptischen Gouvernement el-Buheira.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Die Anreise kann von Kairo oder Alexandria aus über die beide Städte verbindende Autobahn mit einem Taxi uoder mit Linienbussen und Taxi erfolgen. Auf etwa halber Strecke (nach 110 km), man erkennt die Stelle an der Tankstelle, verlässt man die Autobahn in Richtung Westen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Deir es-Suryān (Kloster der Syrer)

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Besucher können an den Messen teilnehmen.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunftsmöglichkeiten bestehen in Kairo oder Alexandria.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Der Besuch des Klosters Deir es-Suryān lässt sich mit dem Besuch der Klöster Deir el-Baramūs und Deir Anbā Bīschoi verbinden.

Weblinks[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen