Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kitzbühel

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kitzbühel
Innenstadt Kitzbühel
Lage
Lage von Kitzbühel
Kitzbühel
Kitzbühel
Kurzdaten
Bevölkerung: 8.544
Fläche: 58,02 km²
Höhe über NN: 759 m
Koordinaten: 47° 26' 43" N, 12° 23' 30" O 
Vorwahlnummer: 05356
Postleitzahl: 6370
Website: Tourismusseite




Kitzbühel ist eine Stadt in Tirol und eines der bedeutendsten Wintersportzentren Österreichs. Die Stadt hat etwa 8.500 Einwohner und war ab dem 15. Jahrhundert eines der Silber- und Kupferbergbauzentren Tirols.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto aus Deutschland über den Grenzübergang Kusfstein und die A 12 bis Anschlussstelle Wörgl Ost, die B 312 bis St. Johann und die B 161 nach Kitzbühel. Mit dem Zug: Die Stadt ist Haltepunkt der Züge Innsbruck - Salzburg (Stadt) via Bischofshofen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Katharinenkirche, 1360–1365 erbaut
  • Barockisierte Pfarrkirche (1435 - 1506), gotische Liebfrauenkirche. Tiroler Bauernmuseum.
  • Tanzcafe Reisch, 1928 erbaut von Lois Welzenbacher

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Umfangreiches Sportangebot, mehrere Golfplätze in der Umgebung. Im Winter eine Vielzahl von Skipisten (Hahnenkammrennen). Spielcasino.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Andenkentipp: Im Tourismusbüro (neben Kino) nach Kitzbühel-Aufklebern fragen. Dort werden zwar auch noble Kitzbühel-Autoaufkleber verkauft, manchmal bekommt man aber auch kleinere gratis.

Textilien und Schuhe[Bearbeiten]

Sportmode, speziell Skimode, und Trachtenmode dominieren das Bild in den Auslagen der zahlreichen Boutiquen. Sportmode findet sich unter anderem in den örtlichen Filialen von Tommy Hilfiger und Donaldson, oder in Sportfachgeschäften wie Hervis Sports und Kitzsport Intersport. Die Kitzbüheler Textilienmarken Sportalm, Frauenschuh und Eder Trachten & Sportcouture sind bekannt für ihre Sport- und Freizeitmode, sowie Trachtenmode. Auch Schuhfachgeschäfte und Schuhmacher sind teils sportlich orientiert, angefangen von Prêt-à-Porter bis hin zur Maßanfertigung von ledernen Schischuhen.

Schmuck[Bearbeiten]

Gold- und Silberschmiedekunst haben in der Stadt Tradition, und man findet vielerorts Juweliere, Uhrmacher und Goldschmiedewerkstätten. Zu besonderen Anlässen werden in der Stadt auch Gedenkmünzen in geringer Auflage geprägt.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Kitzbühel bietet eine große Auswahl an Lokalen, darunter einige speziell für das europäische Jet-Set, deren Preise natürlich entsprechend sind. Spielcasino.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In der Stadt sind vor allem Beherbergungsbetriebe der Luxuskategorie zu finden. Für Normalbürger ist es empfehlenswert, etwas außerhalb der Stadt Unterkunft zu suchen.


Weiter geht's[Bearbeiten]

Vor allem im Sommer ist ein Besuch im Nationalpark Hohe Tauern zu empfehlen.






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten