Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kerbela

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
KarbalaMosque.jpeg

Kerbela ist ein helige Stadt in Iraks Provinz Karbala.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Kerbala selbst verfügt über keinen Flughafen. Die am nächsten gelegenen Flughäfen sind

  • Flughafen Bagdad
  • Flughafen Najaf

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Moscheen[Bearbeiten]

In Kerbala befindet sich eine für Schiiten heilige Moschee, der Imam Hussain Schrein. Ihrem Glauben nach ist in diesem Schrein der Sohn Alis, Hussain, begraben.

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Ausgehen[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Sicherheit in Kerbala ist begrenzt. Immer wieder kommt es zu Anschlägen bei denen zahlreiche Menschen ums Leben kommen. Höchste Vorsicht ist hier besonders um Aschura geboten. Im Rest des Jahres ist es zumeist friedlich.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten