Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Keitum

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keitum (dänisch: Kejtum, friesisch: Kairem) ist ein Ortsteil der Gemeinde Sylt auf der Insel Sylt im

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem PKW erreicht man Keitum per DB-Autozug mit dem Sylt-Shuttle über den Hindenburgdamm von Niebüll aus.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Auf dem Friedhof des Ortes sind mehrere bekannte Persönlichkeiten bestattet. Neben Rudolf Augstein und dem CDU-Bundesminister Gerhard Schröder liegt auch der Verleger Peter Suhrkamp dort begraben.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Keitum Ferienwohnung 3 Ferienwohnungen in einem Keitumer Reetdachhaus

Weiter geht's[Bearbeiten]