Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kashan

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kashan
Kashan Borujerdi-Haus von der Festung aus gesehen
Kurzdaten
Bevölkerung: ca. 276.000
Höhe über NN: 982 m
Koordinaten: 33° 59' 2" N, 51° 26' 11" O 
Vorwahlnummer: 0361
Zeitzone: UTC +3.30





Kashan ist eine Stadt im Iran.

Hintergrund[Bearbeiten]

Kashan ist eine Stadt in der Provinz Isfahan.

Anreise[Bearbeiten]

Kashan liegt auf der Strecke zwischen Qom und Yazd bzw. Isfahan. Busse verkehren mehrmals täglich zwischen diesen Städten.

Mobilität[Bearbeiten]

Am besten bewegt man sich in der Stadt zu Fuß oder ggf. per Taxi.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Aqa-Bororg-Moschee und das direkt daneben liegende Mausoleum Khwaje Taj od-Din befinden sich in der verwinkelten Altstadt, Zugang von der Fazel Naranghi. Zu besichtigen sind mehrere Bürgerhäuser im Süden der Stadt: Tabatabai-Haus, Borujerdi-Haus. Die Mauern der ehemaligen Jalali-Festung kann man erklimmen, um eine schönen Blick über die Stadt zu haben. Dort befinden sich auch ehemalige Eishäuser.

Der Fin-Garten liegt etwas außerhalb der Stadt im Südwesten.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Basar befindet sich nördlich der Fazel Naranghi, zu beiden Seiten der Baba Afzal.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Das Khaneh Noghli Hotel (Tel. 0361-4239346) ist in einem traditionellen Hofhaus untergebracht. Es werden drei tägliche Mahlzeiten angeboten, die Atmosphäre ist familiär.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Kashan bietet sich für einen Ausflug in das per Taxi ca. eine Stunde entfernte Abyaneh an.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten