Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Karlskrona

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Karlskrona
Fredrikskirche im Zentrum von Karlskrona
Kurzdaten
Bevölkerung: 35.212 (2010)
Fläche: 21,72 km²
Koordinaten: 56° 9' 39" N, 15° 35' 15" O 
Vorwahlnummer: 0455
Website: offizielle Webseite von Karlskrona




Karlskrona ist eine Hafenstadt und Barockstadt in der südschwedischen Provinz Blekinge an der Ostsee

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Der Karlskrona-Ronneby Airport liegt etwa 30 km von Zentrum Karlskrona entfernt. Blekingetrafiken (+46 455-569 00) betreibt einen Flughafenbus (Flygbussen) zwischen Karlskrona und dem Flughafen, der effektiv, bequem und kostengünstig ist.
  • Die Stadt ist mit Zügen von Kopenhagen, Malmö, Kristianstad aus dem Westen und aus Stockholm, Göteborg und Emmaboda aus dem Norden erreichbar.
  • Es bestehen Fährverbindungen vom benachbarten Karlshamn nach Liepāja in Lettland und Gdynia in Polen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Über eine Brücke gelangt man auf die östlich gelegene Insel Stumholmen. Auf der Insel lagen mehrere Handwerksmanufakturen zur Versorgung der Marinebasis. Weiterhin gibt es auf Stumholmen ein nicht mehr betriebenes Gefängnis, das Marinemuseum und die Bastion Kungshall, von der zu feierlichen Anlässen Salut geschossen wird.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Pedestrian Mall (Ronnebygatan and Radhusg).  edit

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Camping / Summer Cottages. Info unter (+46 (0)455 30 34 90).  edit

Weiter geht's[Bearbeiten]

WikiPedia:Karlskrona