Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kampanien

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Italien : Kampanien
Wechseln zu: Navigation, Suche


Amalfi
Lage
Campania in Italy.svg
Flagge
Flag of Campania.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Neapel
Staatsform: Region
Währung: Euro (€)
Fläche: 13.590,25 km²
Bevölkerung: 5.869.965 (31. Dez. 2013)
Stromsystem: 230V, 50Hz
Zeitzone: UTC+1 UTC+2 (März bis Oktober)



Kampanien ist eine Region im Süden Italiens. Sie liegt im Westen und Südwesten am Thyrrenischen Meer (Teil des Mittelmeers) und grenzt an folgende Regionen: im Nordosten an Latium, im Norden an Molise, im Nordosten an Apulien und im Osten an Basilikata.

Provinzen[Bearbeiten]

Die Region Kampanien besteht aus den Provinzen Avellino, Benevento, Caserta, Salerno und der Metropolitanstadt Neapel

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Wahrzeichen Capris: die Faraglioni

Inseln

Archäologische Stätten

Sonstiges

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

italienisch

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug bis Neapel und von dort aus entweder einen Mietwagen mieten oder mit dem Zug weiter Richtung Süden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in dieser Region mit der Liste der Campingplätze.






WikiPedia:Kampanien Dmoz:Europa/Italien/Kampanien/