Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Kalifornische Nordküste

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Regionen erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Die Kalifornische Nordküste erstreckt sich von der Bay Area im Süden bis Oregon im Norden. Charakteristisch sind die Redwood-Wälder und kleine Küstenstädte.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der U.S. Highway 101, der Kalifornien von Süd nach Nord durchquert, ist nördlich von San Francisco auch als Redwood Highway bekannt. Streckenverlauf: San Francisco - Muir Woods National Monument - Healdsburg - Ukiah - Sacramento Valley Museum - Leggett - Drive-Thru Tree Park - Garberville - Weott - Humboldt Redwoods State Park - Scotia - Fortuna - Eureka - Arcata - Trinidad - Orick - Redwood National Park - Klamath - Crescent City - Jedediah Smith Redwoods State Park

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Fort Ross - historischer russischer Außenposten am gleichsam historischen Highway 1.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Im Jahresduchschnitt ist das Klima recht mild, jedoch sei zu beachten, das die Unterschiede Sommer - Winter hier nicht so groß wie in Europa sind. Der Sommer gestaltet sich relativ kühl mit Temperaturen 18-23 Grad nachmittags, nachts gehts auf bis zu 12 Grad runter. Der Hauptunterschied zum Winter ist eigentlich der Niedschlag. Während im Sommer so gut wie kein Regen fällt, kann es im Winter längere Zeit kräftig Regnen, was auch zu Überschwemmungen führen kann!

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen