Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Jerez de la Frontera

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Spanien : Andalusien : Jerez de la Frontera
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jerez de la Frontera
Lage
Lage von Jerez de la Frontera
Jerez de la Frontera
Jerez de la Frontera
Kurzdaten
Höhe über NN: 33 m
Koordinaten: 36° 41' 11" N, 6° 8' 13" W 
Website: Fremdenverkehrsamt




Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Städte erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.


Jerez de la Frontera, kurz Jerez, ist eine Stadt in der spanischen Region Andalusien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug kann man über den internationalen Flughafen (La Parra) anreisen. Von diesem ist man mit dem Auto in ca. 25 Minuten im Stadtzentrum.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Königlich Andalusische Hofreitschule - Man kann die rassigen Pferde in den Dressurvorstellungen und beim Training bewundern.
  • Karthäuser - Auch hier kann man zu Vorstellungen der edelblütigen Pferde besuchen und die Stallungen besichtigen. Anders als bei dem akademischen Stil der Königlichen Hofreitschule, geht es hier etwas "wilder" zu.
  • Bodegas - Jerez ist die Stadt des Sherrys. Zahllose Weinkellereien öffnen ihre Tore auch für Besucher und laden zu einer professionellen Verkostung ein, u.a. Sandeman, González Byass (Tío Pepe) oder die kleine Bodega Tradición S.L..
  • Alcazar - Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. In den Gärten kann man erahnen mit welcher Pracht die Mauren in Jerez residierten. Aus alten Zeiten sind u.a. noch erhalten, die Mezquita, los baños Arabe "Hammam", eine Ölmühle und ein Palacio. Auf einem der Türme ist die "camara oscura" installiert, wo ein äußerer Spiegel die Stadt in einem Hohlspiegel projeziert - sehenswert !

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Es findet jährlich Ende Februar/Anfang März ein zweiwöchiges Flamenco-Festival in Jerez de la Frontera statt.
  • Der Große Preis von Spanien der Motorrad-Weltmeisterschaft, der jährlich auf dem Circuito de Jerez stattfindet, lockt regelmäßig mehr als 200.000 Zuschauer an.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Jerez ist berühmt für seinen Wein, den Sherry. Es ist eine der Städte des Sherry-Dreiecks, die einzige Region weltweit, wo dieser Wein hergestellt wird.

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Hotel Sherry Park - Ein hübsch eingerichtetes Hotel im 4-Sterne-Bereich, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und mit einem ausgesprochen leckeren Frühstücksbüffet (leider nicht selbstverständlich in Andalusien). Alvaro Domecq 11

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

  • Zahnarzt U. Ihlenfeld - deutsch sprechender Facharzt für Zahnmedizin. Pl. Hauries, Bloq.2 No.4 1-B

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten