Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Jawor

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Jauer)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jawor
Jawor
Lage
Lage von Jawor
Jawor
Jawor
Kurzdaten
Bevölkerung: 26.000
Fläche: 18,8 km²
Höhe über NN: 204 m
Koordinaten: 51° 3' 11" N, 16° 11' 36" O 
Vorwahlnummer: (+48) 76
Postleitzahl: 59 - 400 bis 402
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: offizielle Website von Jawor
Im Notfall
Notruf: 999
Polizei: 997
Feuerwehr: 998




Jawor (deutsch Jauer) ist eine Stadt in Polen in der südwestlichen Wojewodschaft Niederschlesien. In Jawor steht eine der zwei erhaltenen Friedenskirchen in Schlesien.Dritte Friedenskirche-in Glogau- wurde während der Napoeonischen Kriegen zerstört.Zwei erhaltene Friedenskirchen - in Jawor( Jauer) und Swidnica-Schweidnitz gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die protestantischen Friedenskirchen zeichnen sich dadurch aus, das sie nach dem Dreißigjährigen Krieg nur aus "vergänglichen" Materialien, d.h. vor allem Holz und Lehm, im katholisch geprägten Schlesien erbaut werden durften. Dafür haben ihre Baumeister das Innere der Kirchen in schönster Pracht des schlesischen Barock ausgestaltet.

Anreise[Bearbeiten]

  • Flug: Jawor liegt in der Nähe der Großstadt Breslau (83 km), wo sich auch der nächste internationale Flughafen befindet. (IATA: WRO). Breslau (in polnisch Wroclaw) ist derzeit nur aus Dortmund per Billig-Flieger erreichbar.
  • Zug + Bus: Zug und Omnibusverbindungen von und nach Jawor bestehen zu Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Auto: Per Auto erreichen Sie Jawor aus Deutschland kommend am günstigsten über die A4 - den Grenzübergang Görlitz immer Richtung Wroclaw (auch A4). (Görlitz - Jawor = 102 km)

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Evangelische Friedenskirche zum Heiligen Geist (Weltkulturerbe der UNESCO)
  • Städtische katholische Pfarrkirche zum Hl. Martin von Tours
  • Rathaus mit dem gotischer Turm
  • Ring (Rynek) - Rund ums Rathaus – viele wertvolle Bürgerhäuser mit Lauben
  • Striegenturm (Wieza Strzegomska) einziger erhaltener Wehrturm am ehem. Striegauer Tor
  • Ehemalige Franziskanerkirche mit Kloster, heute Regionalmuseum
  • St. Adalbertkapelle (um 1390), ehemalige Synagoge, im 17. Jh. als barocke Kapelle umgebaut
  • Herzogin-Agnes-Haus
  • Piastenschloss

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Hallenbad Słowianka (ul. Bolesława Rogatki 1) mit einem 25 m langen Schwimmbecken und einem weiteren Becken für Kinder, einer 54 m lange Rutschbahn und Einrichtungen für Wasser-Luft-Massagen. Das Hallenbad ist für Behinderte geeignet, verfügt über eine finnische Sauna und ein Cafe. (Saunzeiten besser vorher reservieren lassen)
  • Das mitten im Stadtpark befindliche Freibad - ein idealer Erholungsort für heiße Sommertage. Ein 50 m langes Schwimmbecken für Erwachsene, ein kleineres für Kinder und Anfänger, Sprungbretter, ein Sprungturm sowie ein Spielplatz und ein Sportplatz stehen dem Gast zur Verfügung. Für den kleinen Hunger steht ein Imbiss mit einem kleinen angrenzenden Biergarten zur Verfügung.
  • Erholungszentrum Jawornik. Diese Anlage ist 11 ha gross, darin enthalten 4,6 ha Wasserfläche. Das Erholungszentrum verfügt über einen Zeltplatz, 14 Plätze für Wohnwagenanhänger, Stromanschluß sowie über Küchen und Toiletten. Ein Restaurant, Boote, Kanus und Wasserräder, Tennis- und Spielplätze stehen dem Gast ebenfalls zur Verfügung. Ein idealer Platz zum Schwimmen, Angeln und ideal zum Erholung.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Landeswährung ist Zloty (PLN). Ein Euro entspricht in etwa 4 PLN, ein CHF ca. 2,5 PLN. Es gibt einige Wechselstuben (Kontor genannt) in Jawor. Es lohnt sich, die Wechselkurse in den diversen Wechselstuben zu vergleichen, weil die Kurse nicht in allen Kontoren identisch sind.

Die Preise in den Geschäften in Jawor sind auch für polnische Verhältnisse nicht teuer und sehr günstig im Vergleich mit westeuropäischen. Auf Märkten und in kleineren Geschäften kann man immer ein paar Schnäppchen ergattern. Nette kleine Fachgeschäfte findet man rund ums Rathaus (Rynek) und in den angrenzenden Seitenstrassen. Ausserdem verfügt Jawor auch über 2 grosse Supermärkte (Intermarche und Tesco) sowie über, auch in Westeuropa bekannte Discounter, die grundsätzlich gut ausgestattet und gefüllt sind. Benzin, Tabakwaren, Alkohol, Lebensmittel, Möbel und Friseur-Besuche sind bedeutend günstiger als in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wobei aber z.B. Kaffee oder Waschmittel deutlich teurer sind. In Polen gibt es keine Ladenöffnungszeitenbeschränkungen. Viele Geschäfte haben durchgehend 24 Stunden am Tag und 7 mal die Woche offen. Zum Shoppen empfiehlt sich auch ein Besuch in den Städten Legnica (19 km) oder Breslau (83 km), da dort die Auswahl an Geschäften und Boutiquen größer ist.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die polnische Küche hat viele Spezialitäten, wie

  • Barszcz (eine sehr schmackhafte Suppe mit Einlagen aus Kartoffeln, Wurst, Eiern, Kräutern etc.)
  • Uszka (mit Fleisch gefüllte Pierogi - ähnlich den schwäbischen Maultaschen)
  • Golabki (Reis mit Hackfleisch in Kohl)
  • Flaki (Kaldaunen) etc.

zu bieten.

Polnische Fleischprodukte genießen weltweit hohes Ansehen. Zu den bekanntesten Brauereien aus der Gegend um Jawor zählt die älteste bestehende polnische Brauerei Piast aus dem 13. Jahrhundert. Der Wodka wird entweder klar, z.B. Wyborowa, oder mit Armomen, z.B. Grasowka, Zoladkowka angeboten. Trinkhonig ist eine altpolnische Spezialität. Lebensmittel und Restaurantbesuche sind in Jawor preiswert.

Für delikate, einheimische Küche ist zum Beispiel Mysliborz, 7 km südwestlich von Jawor, sehr zu empfehlen. Dort findet man das Restaurant Kaskada. In diesem kleinen aber feinen Restaurant mit gemütlichem Biergarten bekommt man für wenig Geld eine reichhaltige und sehr schmackhafte Portion der einheimischen Gerichte. Man sollte dort als Vorspeise die Rote-Bete-Suppe Barszcz z uszkami probieren. Die Rote Bete ist auch unter dem Begriff "rote Rübe" bekannt. Ein weiteres Highlight ist der exzellente Gulasch mit Reibekuchen Placek po Wegiersku. Einfach köstlich.

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter gehts[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten