Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Jūrmala

Aus Wikitravel
Lettland : Jūrmala
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jūrmala
Kurzdaten
Bevölkerung: 55603
Fläche: 100 km²
Höhe über NN: 3 m
Koordinaten: 56° 57' 38" N, 23° 45' 0" O 
Zeitzone: UTC+2
Sommerzeit: UTC+3
Website: offizielle Website von Jūrmala




Jūrmala ist ein Badeort an der Ostsee in der Nähe von Riga in Lettland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Jūrmala hat den Status einer Stadt, ist aber eigentlich eine Zusammenfassung der Küstenorte Lielupe, Bulduri, Dzintari, Majori, Dubulti, Pumpuri, Melluži, Asari, Vaivari und Sloka.

Anreise[Bearbeiten]

Von Riga aus fährt der Zug ca. jede halbe Stunde durch die einzelnen Ortsteile, die alle einen Bahnhof besitzen.

Ca. alle 10 Minuten fahren Minibusse, die an mehreren Haltestellen pro Ort halten. Eine Fahrt von bzw. nach Riga kostet 0,60 Ls.

Mobilität[Bearbeiten]

Die gleichen Verkehrsmittel wie von Riga aus kann man auch für den Verkehr zwischen den einzelnen Ortsteilen nutzen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sehenswert sind vor allem die vielen, oft villenartigen Holzhäuser. In Dubulti gibt es darüber hinaus ein geschwungenes Bahnhofsdach, eine lutherische sowie eine russisch-orthodoxe Kirche zu sehen.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Hauptaktivität dürfte im Sommer das Baden sein. Darüber hinaus kann man in den Wäldern spazierengehen und Heidelbeeren oder Preiselbeeren sammeln.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Majori gilt als touristisches Zentrum von Jūrmala und besitzt eine Fußgängerzone, in der man Postkarten, Souvenirs und diverse andere Artikel bekommt. Hier befindet sich auch die Touristeninformation.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten