Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Ischgl

Aus Wikitravel
Paznaun : Ischgl
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ischgl
Ischgl town.JPG
Lage
Lage von Ischgl
Ischgl
Ischgl
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.659 (2008)
Fläche: 103,3 km²
Höhe über NN: 1377 m
Koordinaten: 47° 0' 47" N, 10° 17' 17" O 
Vorwahlnummer: 05444
Postleitzahl: 6561
Website: offizielle Website von Ischgl
Website: Fremdenverkehrsamt




Ischgl ist eine Gemeinde in Tirol im Paznauntal zwischen der Silvretta und der Verwallgruppe - auf 1.377 m mit etwa 1500 Einwohnern.

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Fährt man über den Fernpass oder Kufstein, nimmt man die Abfahrt Pians, dann die Abzweigung ins Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km.

aus Italien[Bearbeiten]

Sowohl über den Brenner, als auch über den Reschenpass nimmt man die Abzweigung in das Paznaun, bis Ischgl sind es noch ca. 20 km.

aus der Schweiz[Bearbeiten]

Über Feldkirch / Arlberg - bei Pians Abzweigung in das Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km.

Bahn[Bearbeiten]

Die Bahn verkehrt bis zum nächstgelegenen Bahnhof Landeck, der etwa 30 km von Ischgl entfernt ist. Von dort hat man die Möglichkeit mit einem öffentlichen Postbus oder per Taxi nach Ischgl zu fahren.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Jeweils zum Saisonende finden große Pop-Konzerte statt. Im Rahmen der "Top of the Mountain" traten in den vergangenen Jahren Berümtheiten wie "Söhne Mannheims", "Peter Gabriel", "Fantastischen 4", "Anastacia", "Lionel Richie" auf. Sogar Superstars wie "Elton John, "Tina Turner", "Jon Bon Jovi" und "Sting" reihen sich hier ein. Die Wintersaison beginnt jährlich Ende November und dauert bis Anfang Mai. Ischgl hat neben einem vielfältigen Angebot an Vierstern-Hotels auch eine Vielzahl an Restaurants, Bars, Shops, Events und Nightlife aufzuweisen.

Das Mathias-Schmid-Museum liegt am Dorf- und Waldrand von Ischgl, wo auch der Mathias-Schmid-Kunstlehrpfad, ein geruhsamer Wanderweg mit Bildtafeln, beginnt. Das Mathias-Schmid-Museum ist sowohl Ausstellungsgebäude, als auch Erinnerungsstätte an eine Künstlerpersönlichkeit.

Das Bauernmuseum in Mathon, in dem auch ein Restaurant untergebracht ist, ermöglicht Einblicke in die bäuerliche Lebensweise früherer Jahre. Das Museum ist täglich geöffnet.

Durch den Kulturwanderweg lernt man die Geschichte und vieles mehr vom unbewohnten, aber faszinierenden Hochtalnamens Fimba in der Silvretta kennen. Es erstreckt sich mit einer Länge von etwa 16 km.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Winter: Die Silvretta Arena, Ischgls Skigebiet, ist mit über 235 Pistenkilometer und über 40 Bergbahnen und Liften eines der größten und am besten ausgebauten des gesamten Alpenraums. Von Ende November bis Anfang Mai herrscht Schneesicherheit. Die längste Abfahrt überbrückt auf 11 km über 1.400 Höhenmeter von der Greitspitz bis ins Ortszentrum von Ischgl. Ischgl ist bekannt für Après-Ski und Nightlife.

Sommer: Im Sommer ist die Region besonders für Mountainbiker interessant, die sich mit den Bergbahnen auf bis zu knapp 2.800 Meter Seehöhe transportieren lassen können. In allen Schwierigkeitsgraden finden sich Rad- wie Fußwege. Zahlreiche Bergrestaurant sorgen für die kulinarische Versorgung. Jährlich findet das Ironbike statt: Bis zu 79 km und 3.800 Höhenmeter. Mit einem Tourennetz von mehr als 1.200 km gehört die Region zu einer der größten der Alpen. Bei Motorradfahrern ist die Silvretta Hochalpenstraße ein beliebtes Ziel. Drei Stauseen warten am Ende des Tals und am Übergang nach Vorarlberg.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In Ischgl trifft man auf ein breites Angebot im Bereich Sport- und Freizeitbekleidung, als auch im im Drogerie- und Kosmetikbereich. Auch die Lebensmittel-Angebote reichen vom Supermarkt bis zum Fachgeschäft mit typischen Tiroler Spezialitäten.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Hotel Garni Alpenstern, +43(0)5444/51201, [1]. DZ 39 - 73 €.  edit
  • Hotel Yscla, +43-5444-5275 (), [2]. DZ 90 - 165 €.  edit
  • Hotel Piz Tasna, +43(0)5444/5277, [3]. DZ 85- 145 €.  edit
  • Hotel Brigitte, +43(0)5444/5646, [4].  edit
  • Hotel Ischgl, +43(0)5444/5351, [5].  edit
  • Hotel Garni Grütter, +43(0)5444/5687, [6].  edit
  • Apartementhaus Burgis Hamat, +43(0)5444/5933, [7].  edit
  • Designhotel Madlein, +43(0)5444/5226, [8]. DZ 130 - 285 €.  edit
  • Hotel Elisabeth, +43(0)5444/5411, [9]. DZ 165 - 380 €.  edit
  • Schlosshotel Romantica, +43(0)5444/5633, [10].  edit

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten