Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hochschwarzwald

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hochschwarzwald ist ein zum großen Teil bewaldetes Mittelgebirge in Süddeutschland auf der östlichen Seite des Oberrheingrabens. Dort finden sich die höhren Berggipfel des Schwarzwaldes.

Benachbarte Regionen sind

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Landschaft, Trachten und Brauchtum tragen zu dem besonderen Reiz des Schwarzwalds bei.

Sprache[Bearbeiten]

Alemannisch

Anreise[Bearbeiten]

Flughäfen Zürich oder Basel-Müllhouse, ICE Bahnhof Basel, Freiburg via Autobahn A5 und A81 sehr gute Straßenverbindungen.

Mobilität[Bearbeiten]

Der Südschwarzwald ist eine sehr beliebte Wanderegion mit einem ausgezeichnet ausgeschilderten Wanderwegenetz.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Südschwarzwald bietet neben lokalen Spezialitäten, wie der Schwarwälder Kirschtorte und Bauernvesper, z.B. im Bundesgolddorf Gersbach alles bis zur Spitzengastronomie.

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Kriminalitätsrate ist im Südschwarzwald vernachlässigbar gering. Die Orte sind zu allen Tages- und Nachtzeiten sicher zu begehen.

Klima[Bearbeiten]

In den Höhen des Schwarzwaldes weht im Sommer meist eine leichter Wind. Daher ist selbst an sehr heißen Sommertagen die gefühlte Temperatur niedriger als die gemessene Temperatur.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten