Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Haute-Normandie

Aus Wikitravel
Europa : Westeuropa : Frankreich : Normandie : Haute-Normandie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Paris - Blick vom großen Triumphbogen.jpg
Lage
Île-de-France in France 2016.svg
Flagge
Flag of Île-de-France.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Paris
Staatsform: Region
Währung: Euro (EUR)
Fläche: 12.012 km²
Bevölkerung: 12.073.914 (2015)
Sprachen: Französisch
Internet TLD: .fr
Zeitzone: UTC+1



Die Haute-Normandie (deutsch Obernormandie) war eine Region im Norden Frankreichs, die aus den Départements Eure und Seine-Maritime bestand.

Regionen[Bearbeiten]

Am 1. Januar 2016 vereinigte sich die Basse-Normandie mit der Haute-Normandie zur Region Normandie. Die vorläufige Hauptstadt der neuen Region ist Rouen.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in der Region Haute-Normandie mit der Liste der Campingplätze.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Alabasterküste (La Côte d´Albâtre)


Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]