Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hauptseite

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Wikitravel ist ein Projekt mit dem Ziel, einen vollständigen, aktuellen und verlässlichen weltweiten Reiseführer zu erstellen, dessen Inhalte frei verfügbar sind. Die deutschsprachige Ausgabe wurde am 7. Oktober 2004 ins Leben gerufen und umfasst bereits 6.195 Artikel, die von Wikitravellern von überall her verfasst wurden. Auch du kannst sofort an diesem Projekt teilnehmen! Tipps zum Schreiben haben wir in einer Kurzanleitung zusammengefasst.



noframe

Cancun ist die Zusammenarbeit für November. Bitte, sei mutig und hilf uns mit diesem Artikel. Wir brauchen dein Wissen, deine Erfahrung, dein Talent!

Prague christmas market 9949a.jpg

Prag ist die Hauptstadt von Tschechien und des Mittelböhmischen Gebiets. Jedes Jahr findet der historische Weihnachtsmarkt in Prag statt.

(mehr...)

Wrocław wird Kulturhauptstadt 2016

5. Oktober 2015

Wrocław - Die schlesische Stadt Wrocław im Südwesten Polens trägt im kommenden Jahr zusammen mit San Sebastian in Spanien den Titel „Europäische Kulturhauptstadt 2016“. Die Auszeichnung stellt das kulturelle Erbe und die künstlerische Vielfalt der Städte in den Mittelpunkt. Bereits seit 30 Jahren wird der Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ von der Europäischen Union verliehen. Seit 2007 erhalten jährlich sogar jeweils zwei Städte die Auszeichnung. In diesem Jahr dürfen sich die tschechische Stadt Pilsen sowie das belgische Mons unter dem Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ vermarkten. Sinn der Initiative, die 1985 ins Leben gerufen wurde, ist unter anderem die Stärkung des europäischen Wir-Gefühls. Jedes Jahr bekommen die Kulturhauptstädte die Chance, auf die kulturelle Vielfalt in Europa aufmerksam zu machen und somit das Verständnis in der Bevölkerung füreinander sowie die gegenseitige Neugier aufeinander zu stärken. Mit der Auszeichnung ist auch ein Preisgeld von bis zu 1,5 Millionen Euro je Kulturhauptstadt verbunden. Darüber hinaus soll sich die europaweite Aufmerksamkeit langfristig positiv auf den Kultur- Tourismusbetrieb der jeweiligen Titelträger auswirken. Aufgrund eines Rotationsverfahrens im Auswahlprozess stellt Deutschland erst wieder im Jahr 2025 eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte. Im Rennen um den Titel sind die sächsische Landeshauptstadt Dresden sowie die Metropolregion Nürnberg.


Spielplan der Arena di Verona 2016

5. Oktober 2015

Verona - Nach einer Bühnenabstinenz von jeweils drei Jahren werden Verdis La Traviata ab Juli an acht Abenden und ebenfalls Verdis Il Trovatore ab August an vier Abenden wieder zur Aufführung gebracht. Außerdem wird auch Puccinis Turandot zum Opernprogramm der 94. Festspielsaison gehören. Mit Georg Bizets Carmen unter der Regie von Franco Zeffirelli startet die Arena di Verona am 24. Juni 2016 in die Festspielzeit und wird danach an 12 weiteren Abenden aufgeführt. Die Saison endet am 28. August mit Guiseppe Verdis Aida, der Granddame der Arena di Verona, die insgesamt 16 Mal in der historischen Inszenierung von 1913 das Publikum begeistern wird. Tickets können bereits unter www.arena.it gebucht werden.

  • Spielplan der Arena di Verona 24. Juni bis 28. August 2016:
  • Georges Bizet: Carmen 24. Juni; 1., 6., 9., 13., 16., 29. Juli; 5., 11., 17., 20., 23., 27. August
  • Giuseppe Verdi: Aida 25., 30. Juni; 3., 7., 14., 17., 24., 28., 31. Juli; 7., 9.,14., 18., 21., 24., 28. August
  • Giuseppe Verdi: La Traviata 2., 5., 8., 12., 15., 22., 26., 30. Juli
  • Giacomo Puccini: Turandot 23., 27. Juli; 12., 19., 25. August
  • Giuseppe Verdi: Il Trovatore 6., 10., 13., 26. August

Freizeitparks in der Türkei

5. Oktober 2015

Antalya - Die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseziele für die Deutschen und bietet alles, was man sich in einem Sommerurlaub wünscht. Cluburlaub, paradiesische Sandstrände und zahlreiche kulturelle Angebote. Eher weniger bekannt ist das ebenso große Angebot an Freizeitparks in der Türkei, die sich zahlreichen Themen widmen. Eine erste Adresse für große und kleine Besucher ist der Freizeitpark Minicity, auch Minitürkei genannt. In diesem Park finden sich etwa 90 Modelle von den größten und bedeutendsten Bauwerken aus der ganzen Türkei. Darunter beispielsweise Modelle von Hagia Sophia-Moschee, dem Mausoleum von Halikarnassos oder den Athene- und Apollon-Tempeln.

Eine wunderschöne Naturanlage mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, vom Piratenschiff bis zum Märchenschloss befindet sich im Sazova Park in Eskişehir. Die Augen werden groß und der Tag ein unvergessliches Erlebnis vor allem für Kinder. Das Areal wird allerdings auch von Brautpaaren genutzt, um zu heiraten oder Hochzeitsfotos zu schießen. Ebenfalls in Eski?ehir befindet sich der Kent Park, direkt am Wasser gelegen stellt er ein wunderbares Erholungsgebiet dar und lädt zum Picknicken und Verweilen sowie zum Wandern ein, auch Badeanlagen sind selbstverständlich vor Ort.

In einem heißen Land wie der Türkei suchen Besucher Abkühlung und Erfrischung. Daher verwundert es nicht, dass es ein Überangebot an Wasserparks gibt. Diese sind über das gesamte Land verteilt, einfach von München nach Antalya mit Sunexpress und Tagestouren zum Wasserpark seiner Wahl planen. In Gümüldür befindet sich der Yali Castle Aquapark, spektakuläre Rutschen und herrliche Fassaden begeistern die Besucher. Sehr lange Wasserrutschen mit Fantasy-Kulissen sind im Aqua Fantasy Land in Selcuk zu finden. In Manavgat befindet sich der Nashira Aquapark, der während des Rutschvergnügens einen herrlichen Blick auf das Meer bietet. Der Ort Manavgat ist außerdem bekannt für seinen Gewürzmarkt. Mit dem Nomad Theme Park, also ein eher naturbelassener ländlicher Park im Stil eines Nomadendorfes werden Naturfreunde angesprochen. Er befindet sich in Kemer an der türkischen Riviera. Direkt in Antalya befindet sich das atemberaubende Sandland. Detailreiche Sandfiguren können nicht nur am Tag, sondern auch bei Nacht mit sehr guter Beleuchtung bewundert werden. Im Marmaris und Sealanya befinden sich zwei Delfinarien, in denen nicht nur Shows geboten werden, sondern auch direkter Kontakt mit den Tieren möglich ist. In Marmaris finden Therapien statt, wodurch eine Kur mit Tieren in wunderbarer Umgebung sehr gute Erfolge erzielen kann. Wofür sich der Besucher auch entscheidet, ein Tagesausflug zu einem der zahlreichen Freizeitparks lohnt sich in jedem Fall und sollte vor allem bei einem Familienurlaub fester Bestandteil des Programms sein.


Die saubersten Städte der Welt

5. Oktober 2015

Berlin - Müll auf der Straße, dreckige Sitze in der U-Bahn, Hundehaufen und Zigarettenstummel auf den Gehwegen und verwilderte Grünanlagen – viele Großstädte weltweit kennen das Problem. Und viele gehen sogar dagegen an. Denn eine saubere Stadt ist nicht nur schöner, sondern steigert auch die Lebensqualität der Bewohner und fördert den Tourismus. Singapur in Südostasien gilt als die sauberste Stadt der Welt. Das Wegwerfen von Müll auf der Straße, das Essen in Verkehrsmitteln oder das Spucken auf die Straße sind nur wenige Beispiele, die in Singapur mit hohen Geldstrafen belegt sind. Hinzu kommen tägliche Putzkolonnen durch die gesamte Stadt und die regelmäßige Pflege der Grünanlagen der Stadt. Auch die Hygiene in Restaurants wird in Singapur sehr ernst genommen. Im Gegensatz zu anderen exotischen Orten sind hier beispielsweise Eiswürfel im Getränk kein Problem.

In Europa sind die Großstädte im Vergleich zu anderen Kontinenten sehr sauber. Die saubersten Städte sind Riga, Wien und Straßburg. Das Schlusslicht bilden Amsterdam und Dublin. Als sauberste deutsche Stadt gilt die Rheinmetropole Köln. Ähnlich wie in Singapur sind in Europa die Abfallentsorgungssysteme, der regelmäßige Einsatz von Kehrmaschinen, Landschaftspflegern, ausreichende Entsorgungsstationen und Strafen bei absichtlicher Verunreinigung maßgebliche Punkte für die Sauberkeit der Städte.

mehr als tausend Artikel: English (Englisch), Español, Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Português, Русский, Suomi, Svenska
aufstrebend: Esperanto, العربية Català, עברית, हिन्दी, Magyar, 한국어, Polski, Română, 中文


Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten