Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Hangzhou

Aus Wikitravel
Asien : Ostasien : China : Zhejiang : Hangzhou
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hangzhou
Lage von Hangzhou
Kurzdaten
Bevölkerung: 6.604.000
Fläche: 16.596 km²
Koordinaten: 30° 16' 23" N, 120° 10' 36" O 




Hángzhōu (chin. 杭州) ist die Hauptstadt der Provinz Zhejiang in China etwa 190 km süd-südwestlich von Shanghai gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Unbedingt anzuschauen ist der Westsee (Xihu) mit über 60 einzelnen Sehenswürdigkeiten. Man sollte auch unbedingt über den Seidenmarkt bummeln. Unzählige Manufakturen aus der Umgebung bieten dort ihre Ware sehr preisgünstig an.

Zu den besonders empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten gehört das Lingying Kloster sowie HuPao (Tiegerquelle). Für die Tiegerquelle.

Hangzhou ist bekannt für den LongJing 龙井 (Drachenbrunnen) Tee. In Westlicher Richtung hinter dem Westsee liegt das gleich benannte Dorf.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

An der Uferpromenade des Westsees gibt es einige Teehäuser und in den Seitenstraßen kleinere Restaurants. Abends gibt es am Westsee eine Show, welche die Geschichte von Hangzhou visualisieren soll. Zhang Yimou war der Regiseur dieser Show.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Wang Hu/Lakeside Hotel, Qingchun Rd, mit einem super internationalen Frühstücksbuffet.
  • West Lake Hostel, günstig und schön

Weiter geht's[Bearbeiten]

Shanghai — in 45 Minuten mit dem Zug erreichbar



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten