Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Gotha

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Gotha
Naturkundemuseum
Lage
Lage von Gotha
Gotha
Gotha
Kurzdaten
Bevölkerung: 45.593 (2010)
Fläche: 69,52 km²
Höhe über NN: 300 m ü. NN
Koordinaten: 50° 56' 56" N, 10° 43' 5" O 
Vorwahlnummer: 03621
Postleitzahl: 99867




Gotha ist mit etwa 46.000 Einwohnern nach Erfurt, Gera, Jena und Weimar die fünftgrößte Stadt Thüringens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Es gibt einzelne ICE-Züge und IC-Züge, die in Gotha halten (vor allem morgens, abends), ansonsten muss man (von Westen:) in Eisenach oder (von Osten:) in Erfurt in Regionalzüge umsteigen.

Auto[Bearbeiten]

Aus Richtung Osten und Westen ist Gotha über die A 4 erreichbar. Von der Abfahrt Gotha (AB-AS-blau.png 42) sind es nur 5 km bis zur Stadtmitte.

Mobilität[Bearbeiten]

Gotha besitzt ein Netz aus Straßenbahnen und Stadtbuslinien. Außerdem gibt es noch die Thüringerwaldbahn, eine Überlandstraßenbahn von Gotha Innenstadt nach Tabarz. Sie hat eine Länge von 21,7 km.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Margeretenkirche
  • Augustinerkloster

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • Schloss Friedenstein, diese frühbarocke Schlossanlage, 1643 bis 1654 erbaut, stellt die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt Gotha, dar.
  • Schloss Friedrichsthal

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Rathaus

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Tivoli
  • Lucas-Cranach-Haus

Museen[Bearbeiten]

  • Museum der Natur

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Hauptmarkt
  • Neumarkt

Parks[Bearbeiten]

  • Orangerie

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Morada Hotel Gothaer Hof, Weimarer Straße 18, 0 36 21/2 24-0 (, fax: 0 36 21/2 24-744), [1]. Hotel im östlichen Teil der Stadt  edit

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Friedrichroda (17 km südwestlich) - Erholungsort, Marienglashöhle mit seltenen Kristallen. Erreichbar auch über die Thüringerwaldbahn.
  • Ilmenau (40 km südöstlich, B88) - Goethestadt




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten