Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Gelderland

Aus Wikitravel
Westeuropa : Benelux : Niederlande : Gelderland
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelderland in the Netherlands.svg

Gelderland ist eine der zwölf Provinzen in den Niederlanden mit der Hauptstadt Arnheim

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Große Städte sind, neben Arnhem (deutsch:Arnheim), Nijmegen (deutsch:Nimwegen) und Apeldoorn, kleinere Städte Ede, Zutphen, Harderwijk, Tiel und Doetinchem

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Die Mehrheit der Gelderländer spricht Niederländisch, man pflegt jedoch auch ein eigen Dialekt, (Geldrisch). Deutsch wird bedingt durch die Nähe nach Deutschland fast von jeden verstanden und gesprochen.

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise aus Richtung Deutschland und Belgien ist ohne Pass- und Zollkontrolle per Bahn, mit dem Auto, dem Fahrrad oder auch zu Fuß ohne Probleme möglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten