Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Euskirchen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Euskirchen
Euskirchen alter markt mit rathausturm.jpg
Lage
Lage von Euskirchen
Euskirchen
Euskirchen
Kurzdaten
Bevölkerung: 55.360
Fläche: 139,63 km²
Höhe über NN: 137 – 412 m ü. NN
Koordinaten: 50° 39' 34" N, 6° 47' 30" O 
Vorwahlnummer: 02251
Stadtplan: Euskirchen
Website: offizielle Website von Euskirchen




Die Kreisstadt Euskirchen liegt ca. 30 km westlich von Bonn.

Informationen zur Region[Bearbeiten]

  • Euskirchen liegt an der Erft, einem Nebenfluss des Rheins
  • Euskirchen liegt in der Zülpicher Börde, einer Teilregion der Kölner Bucht.
  • Teile der Stadt Euskirchen sind der Eifel, zuzuordnen
  • Teile von Euskirchen gehören zur Landschaft Kottenforst-Ville, die von der Rekulivierung der Braunkohle-Tagebauflächen geprägt ist.

Stadtteile[Bearbeiten]

In Auswahl: Kuchenheim, Roitzheim, Palmersheim, Flamersheim, Euenheim, Wißkirchen, Elsig

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

  • Von Bonn aus auf der Bundesstraße B56 in Richtung Euskirchen.
  • Von Köln auf der Autobahn A1 bis Euskirchen oder auf der A61 bis Ausfahrt Swittal und dann Richtung Euskirchen.

Mobilität[Bearbeiten]

  • DB-Haltepunkte: Euskirchen, Kuchenheim, Zuckerfabrik, Stotzheim, Großbüllesheim
  • Stadt- und Regionalbusverkehr
  • Radwege zu den Stadtteilen und Nachbarorten
  • Parkplätze in der Innenstadt sind bis 20 Uhr Parkschein-pflichtig!

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Webmaschinen der alten Tuchfabrik

Ehem. Tuchfabrik Müller im Stadtteil Kuchenheim - Die ehemalige Tuchfabrik Müller ist heute einer von sechs "Schauplätzen" des Rheinischen Industriemuseums. 1961 wurde die Produktion in der Fabrik eingestellt. Bis 1988 ein Museum aus der alten Fabrik wurde, lag die Anlage in einer Art "Dornröschenschlaf". Nahezu dreißig Jahre wurde dort nichts mehr verändert. Heute wird dem Besucher gezeigt, wie aus der Wolle Tuche für Bekleidung hergestellt wurden. Während der Führungen werden die historischen Maschinen im Betrieb gezeigt und vermitteln eindrucksvoll eine authentische Atmosphäre der frühindustriellen Tuchproduktion. Die historische Tuchfabrik ist nur mit Führung zugänglich. Adresse:

  • Rheinisches Industriemuseum Euskirchen Tuchfabrik Müller
    Carl-Koenen-Str., D-53881 Euskirchen
    Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr, Führungen Di-Sa um 11:00, 14:00 und 15:30; So: stündlich 11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Bembergs Häuschen, Burg Flamersheim (Flamersheim), 02255/945752, [1]. Mi - So 18.00 - 00.00 Uhr. Abendessen ab 69 €.  edit http://restaurant.michelin.de Moderne kreative Küche
  • Stadtwald Vinum, Münstereifeler Str. 148, 02251/63313. Di - Sa 12.00 - 14.00 und 18.00 - 22.00 Uhr. 26 € bis 69 €.  edit Mediterrane Küche

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten