Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Lutherstadt Eisleben

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Eisleben)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lutherstadt Eisleben
Marktplatz von Westen mit der Alten Waage
Lage
Lage von Lutherstadt Eisleben
Lutherstadt Eisleben
Lutherstadt Eisleben
Kurzdaten
Bevölkerung: 23.488 (2007)
Fläche: 91,55 km²
Höhe über NN: 114 m
Koordinaten: 51° 31' 0" N, 11° 33' 0" O 
Vorwahlnummer: 03475
Postleitzahl: 06295
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: offizielle Webseite von Lutherstadt Eisleben
Im Notfall
Polizei: 110
Feuerwehr: 112




Lutherstadt Eisleben ist die Geburts- und Todesstadt von Martin Luther, dem Reformator, der seine Thesen an die Tür der Schloßkirche in Wittenberg angeschlagen hat. Sie hat ca. 20.000 Einwohner liegt etwa 30 km westlich von Halle (Saale) und ist deshalb eine recht kleine, ruhige Stadt. Eisleben zählt zusammen mit der Lutherstadt Wittenberg seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Luthers Geburtshaus ist das erste und älteste Museum auf deutschsprachigen Boden und eines der ältesten der Welt, Seminarstraße 16, April bis Oktober 10 - 18 Uhr täglich, November bis März: 10 - 17 Uhr, montags geschlossen
  • Luthers Sterbehaus mit dem Museum Sterbehaus, Andreaskirchplatz 7, April bis Oktober Täglich 10 - 18 Uhr, November bis März, Di - So 10 - 17 Uhr
  • Lutherdenkmal auf dem Marktplatz

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Hauptattraktionspunkt jeden September ist die "Wiese", ein großer Jahrmarkt und Rummel, der Leute aus der gesamten Region anzieht und älter als 400 Jahre ist.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]