Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Eisenstadt

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Eisenstadt
Lage
Lage von Eisenstadt
Eisenstadt
Eisenstadt
Kurzdaten
Höhe über NN: 192 m
Koordinaten: 47° 50' 45" N, 16° 31' 5" O 




Eisenstadt ist die Hauptstadt des Bundeslandes Burgenland im Osten von Österreich und hat etwa 10.500 Einwohner.

Anreise[Bearbeiten]

Von Wien zunächst über die A 2 (Südautobahn), ab Knoten Guntramsdorf über A 3 (Südostautobahn). Per Bahn ist Eisenstadt nur mit Regionalzügen erreichbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Am Schloss Esterhazy gibt es Fahrräder zum ausleihen. Rudimentäres Bussystem (das ich noch nie benutzt habe..) Am Rathaus gibt es eine sogenannte Gästekarte abzuholen, mit der sich die Fahrkosten pro Taxifahrt im Stadtgebiet auf 2€ beschränken.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Domkirche (1460-1522), Bergkirche (1715) mit Haydn Mausoleaum, Schloss Esterházy (1390, barocker Ausbau durch C.M. Carlone 1663 - 1672)

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ein Kino. Die Rußterstrasse hinab (lange "Hauptstraße" gleich neben dem Bahnhof, die mit dem Schranken) ein Billardlokal auf der linken Seite, noch weiter hinab ein Pokerclub, noch weiter hinab und etwas abseits ein Studentenwohnheim.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Camping[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Etwa 10 km von Eisenstadt befindet sich der Steinbruch von St. Margarethen (an der B 52, der Verbindung von Eisenstadt zum Neusiedler See), in dem in den Sommermonaten Freiluft - Opernaufführungen stattfinden. Ausstellung moderner Plastiken.




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten