Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Drau

Aus Wikitravel
Europa : Drau
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Drau ist ein 720 km langer, rechter Nebenfluss der Donau, an dem 5 Staaten Anteil haben.

Flusslauf[Bearbeiten]

Die Drau entspringt in Südtirol, (Italien), auf der Toblacher Heide und fließt ostwärts. Bei Arnsbach erreicht sie das Staatsgebiet von Österreich und fließt zunächst durch Osttirol, dann durch Kärnten nördlich der Lienzer Dolomiten und der Gailtaler Alpen. Ab Villach ist der Fluss schiffbar.

Städte in Österreich:

In der Nähe von Dravograd (Unterdrauburg) tritt der Fluß auf das Staatsgebiet von Slowenien und verlässt nahe Maribor den Bereich der Alpen.

Städte in Slowenien:

Westlich von Varazdin erreicht der Fluss das Staatsgebiet von Kroatien, bildet dann auf einer längeren Strecke die Grenze zwischen Kroatien und Ungarn und mündet schließlich östlich von Osijek in die Donau.

Städte in Kroatien:



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten