Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Diskussion:Tunesien

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

PeterLi, jetzt hast du als guter Wikipedianer genau das gemacht, was ich absichtlich vermieden habe. Ich habe nämlich bein Datenimport vom CIA-Factbook auf drei signifikante Stellen gerundet - überall. Interessiert es einen Reisenden wirklich, die Anzahl der Einwohner auf Tausend genau zu wissen? Und welchen Nutzen für die Reise zieht man aus der genauen Kenntnis der Wasserfläche? Muss man die überhaupt kannen? Ich habe diese Fragen für mich mit: "Nein", Keinen" und "Nein" beantwortet. Die genauen Zahlen merkt sich sowieso niemand. Als Anhaltspunkt reicht das, was vorher da stand, allemal. Und je mehr überflüssige Information wir liefern, desto schwerer lesbar wird Wikitravel. -- Hansm 15:35, 21. Okt 2004 (EDT)

  • Die Franzosen sehen das zwar scheinbar etwas anders, aber Du hast wohl recht. Werde ich also wieder runden und löschen. Habe jetzt auch die Reiseveranstalter aus dem Städte-Satz weggekürzt. --PeterLi 15:53, 21. Okt 2004 (EDT)

Bahn[Bearbeiten]

Ich hatte mich einmal nachts zwischen Sousse und Monastir verlaufen und wenn ich mich recht erinnere lag das daran, daß in Tunesien die Züge auf dem linken Gleis fahren.Zumindest am Flughafen Monastir. Kann das jemand bestätigen? Wenn ja, dann halte ich dies für eine Information die für Reisende nützlich sein kann(!).

                                                                         Andreas

P.S. Ich hab mich dann am Meer orientiert.Ich wollte nicht glauben, daß man die küste umgelegt hat.!-)

Tunesien war einst französische Kolonie, deshalb gilt bei der Bahn auch hier Linksverkehr. Wie man sich wegen der Fahrordnung verlaufen kann, ist mir allerdings unbegreiflich ;) -- Steffen M. 17:53, 1. Sep 2006 (CEST)