Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Diskussion:Lissabon

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe diesen Artikel vorerst gesperrt. Grund war ein Editwar der seinen Ausgang in einer Diskussion ueber Regeln zum Sextourismus nahm. Ich habe den Artikel vorher zurueckgesetzt auf den Ursprungszustand zu Beginn der Diskussion ueber Sextourismus. Den urspruenglichen Satz, der Anstoss der Problematik gab habe ich weggelassen, um die Diskussion abzuwarten. Sie findet auf Wikitravel Diskussion:Regeln gegen Sex-Tourismus statt. Der Inhalt des angesprochenen Absatzes war: Kriminaliät gibt es wie in anderen europäischen Großstädten natürlich auch. Dennoch ist Lissabon bislang noch verhältnismäßig sicher. Allgemeine Vorsichtregeln sind jedoch auch hier angebracht. Des öfteren wurde von Taschendiebstähle in den öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere in der bei Touristen beliebten Trambahnlinie 28, berichtet. Nachts wird von Spaziergängen rund um die Straße "Intendente", nahe der gleichnamigen Metrostation, wegen der dort sttfindenden Straßenprostitution abgeraten.. Ich hatte aufgrund der stattfindenden Diskussion den Artikel auf den derzeitigen Zustand gebracht, um die Regel-Konformitaet des letzten Satzes bei der Diskussion zu pruefen. Ich hoffe, dass sich schnell eine Einigung ueber einen regelkonformen Inhalt ergibt. -- Fussi 08:18, 12. Jan 2006 (CET)

Entsperrt, Begründung siehe Wikitravel Diskussion:Regeln gegen Sex-Tourismus. Denisoliver 11:31, 12. Jan 2006 (CET)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen