Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Dernau

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dernau
Krausberg mit Aussichtsturm vom Neuenahrer Berg aus betrachtet
Lage
Lage von Dernau
Dernau
Dernau
Kurzdaten
Bevölkerung: 1.890
Fläche: 5,72 km²
Höhe über NN: 124 m ü. NN
Koordinaten: 50° 32' 3" N, 7° 2' 33" O 
Vorwahlnummer: 02643
Postleitzahl: 53507
Website: offizielle Webseite von Dernau




Dernau ist ein Ort im Ahrtal in der Eifel und gehört zur Verbandsgemeinde Altenahr und damit zum Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz.

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort um 893. Haupterwerbsquellen sind Weinanbau und der Tourismus.

Anreise[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Fernverbindungen (RE, IC usw.) können bis Remagen genutzt werden, dort Umsteigen in die Ahrtalbahn Richtung Altenahr-Ahrbrück bis Bahnhof Dernau.

PKW[Bearbeiten]

A 61 bzw. A 565 bis Autobahnkreuz Meckenheim, weiter auf der B 257 Richtung Altenahr und 2 km nach Ende der Schnellstraße links ab Richtung Grafschaft-Esch. Im weiteren der Beschilderung Dernau folgend. Hinweis: Die Strecke ist schmal und kurvenreich.

Größere PKW, Wohnmobile, Camping-Gespanne[Bearbeiten]

A 61 bis zum Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler, dort wechseln auf die A 573 Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler. Anschlussstelle Ahrweiler/Altenahr abfahren. Weiter auf der B 267 Richtung Altenahr. Nach 8 km erreicht man Dernau.

Mobilität[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

Alle halbe Stunde Bahnverbindungen mit der Ahrtalbahn Richtung Remagen und Altenahr-Ahrbrück. Fahrradmitnahme möglich.

Bus[Bearbeiten]

Regelmäßige Verbindungen entlang des Ahrtals in die Nachbarorte Rech, Mayschoß, Altenahr, Walporzheim und Bad Neuenahr-Ahrweiler. Fahrradmitnahme möglich.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der Aussichtspunkt Sondersberg an der Kreisstraße Esch-Dernau mit phantastischem Blick über das Ahrtal.
  • Der Krausbergturm auf dem Krausberg mit bewirtschafteter Hütte und Festplatz, von hier aus Fernblick bis nach Bonn und Köln.
  • Der ehemalige Regierungsbunker im benachbarten Ortsteil Marienthal, der als Museum des Kalten Krieges eine überregionale Attraktion darstellt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wanderung auf dem deutschlandweit bekannten Rotweinwanderweg, der zwischen Altenahr und Bad Bodendorf in verschiedenen Höhen oberhalb der Ahr mitten in den Weinberge verläuft, oder dem Ahrtalwanderweg, der von Altenahr bis zur Mündung der Ahr in den Rhein (Naturschutzgebiet) geht.
  • Weitere ausgeschilderte Rundwanderwege des Eifelvereins.
  • Wanderung zum Krausberg mit Krausbergturm und Krausberg-Hütte (bewirtschaftet an Sonn- und Feiertagen)
  • Bergfest auf dem Krausberg jährlich am 1. Mai.
  • Volkslauf auf dem Rotweinwanderweg jährlich im Juni
  • Sommerfest jährlich im Juli
  • Winzerfest am letzten September-Wochenende, Feuerwerk am darauffolgenden Montag
  • Martinsmarkt der regionalen Genüsse jährlich am zweiten Novemberwochenende
  • Besichtigung von Winzerbetrieben auf Anfrage

Einkaufen[Bearbeiten]

Kleinere Geschäfte des täglichen Bedarfs vor Ort, sowie eine Sparkassenfiliale. Der gut-sortierte Edeka-supermarkt öffnet täglich bereits um 6:00 Uhr!. Größere Besorgungen können im benachbarten Bad Neuenahr-Ahrweiler erledigt werden.

  • Tipp: Direkt bei den Erzeugern und in den Winzergenossenschaften kann preisgünstig Rotwein eingekauft werden. Allein in Dernau gibt es elf Bezugsquellen!

Küche[Bearbeiten]

Diverse gutbürgerliche Angebote zu angemenssenen Preisen in den Weinstuben und Straußwirtschaften des Ortes, letztere sind in der Nebensaison geschlossen. Ansonsten wird die Gastronomie in Dernau eher als hochpreisig bewertet.

Ausgehen[Bearbeiten]

Zahlreiche Weinstuben, Straußwirtschaften und gemütliche Lokale laden zum Verweilen ein.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Gästehaus Pension Krämer (Pfarrgarten 12a, Tel. 02643/904960, E-Mail) - ruhig gelegene Frühstücks- & Ferienpension nahe der Ortsmitte und des Rotweinwanderwegs. DZ mit Duschbad und WC, teils mit Balkon, EZ mit großer Dachterrasse, Frühstücksraum, Garten mit Sitzgruppen, Pergola und Liegewiese. Allergiker-geeignet, da striktes Rauch- und Haustierverbot.

Mittel[Bearbeiten]

  • Hotel Kölner Hof (Schmittmannstr. 40, Tel. 02643/8407) - an der Durchgangsstraße/B 267 gelegen mit Restaurant und Café. 6 DZ, 1 EZ, ab 60 € aufwärts, mit Weingarten
  • Bertram-Hansen (Schmittmannstr. 17, Tel. 02643/7033) - verkehrsgüntig an der Durchgangsstraße/B 267 und der Bahnlinie gelegen. 4 FeWo (90-110 m²) mit TV, Balkon, Spiel- und Grillplatz
  • Kelter´s Ferienwohnung (Wingertstr. 33, 53507 Dernau, Tel. 02643/2552 oder 0171/8692519,E-Mail)- zentral im Ort gelegen nur 5 Gehminuten zum Rotweinwanderweg. Kleine 40 m²-Ferienwohnung. Separates Duschbad/WC, gut ausgestattete Küche und ein Wohnzimmer mit FlachbildTV & kostenfreies W-LAN. Erste Nacht 60€ jede weitere Nacht 40€ (inkl. Endreinigung). Belegung mit bis zu 4 Personen (2-4 Pers. + 10€ p.P) möglich.
  • Wollersheim / Steinbergsmühle (Steinbergsmühle 1, Fax 02643/1673) - abseits der Ortsmitte, nahe Bahnlinie und Sägewerk. 6 DZ mit TV.
  • Gästehaus Trarbach (Im Pfarrgarten 8) - nahe der Ortsmitte, recht ruhig. Beliebt bei Monteuren. Haustiere und Raucherzimmer auf Anfrage, Doppelzimmer meist mit Balkon. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, DZ ab 60 EUR, DZ als EZ auf Anfrage.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Die Vintage (Ferienwohnung), Bachstrasse 32, [1]. im Ortskern, oberhalb der Kirche, 100qm für 2-4 Personen, Balkon, Panoramablick, 2 separate Schlafzimmer, mit Whirlpool, vorbereitetem Frühstück, Arrangements 240 € pro Nacht.  edit

Camping[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

im Ahrtal[Bearbeiten]

Für eine Reise durch das Ahrtal mit der Ahrtalbahn ist Dernau ein günstiger Ausgangspunkt:

  • Richtung Osten: Marienthal mit Regierungsbunker (Museum) und Kloster, Walporzheim mit seinen Winzerbetrieben, Ahrweiler mit sehenswerter historischer Altstadt mit Stadtmauer und Römischer Villa), Bad Neuenahr mit Kurviertel und Ahrthermen und Remagen mit kleiner Altstadt und den Resten der zerstörten Rheinbrücke.
  • Richtung Westen: Rech mit seinem Ortsbild und der Nepomukbrücke, Mayschoß mit Winzerstuben und Festivitäten jeder Couleur, Altenahr mit Altstadt und Seilbahn und Ahrbrück.

darüber hinaus[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten