Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Community Baboon Sanctuary

Aus Wikitravel
Mittelamerika : Belize : Belize District : Community Baboon Sanctuary
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brüllaffe

Community Baboon Sanctuary ist eine Tierschutzgebiet in Belize im Belize District.

Hintergrund[Bearbeiten]

Im creolischen Dialekt bedeuted Baboon Brüllaffe. Hier wird auf privatinitiative ein Brüllaffenreservat von ca.25 Quadratkilometern für 2000 Brüllaffen unterhalten

Geschichte[Bearbeiten]

Das Schutzgebiet ist 1985 von Dr Robert Horwich und anfänglich 12 Grundbesitzern in dem Dorf Bermuda ins Leben gerufen worden.Mittlerweile sind 200 Grundbesitzer über sieben Dörfer verteilt an diesem Projekt beteiligt. Museum, Ausbildung und Ökotourismus haben dazu geführt, daß neben der Sicherung der Brüllaffenpopulation, auch eine gesicherte Einnahmequelle für viele der hier ansässigen Bewohner entstanden ist.

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Camps[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Vorbereitungen[Bearbeiten]

Pflanzen[Bearbeiten]

Tiere[Bearbeiten]

Vögel[Bearbeiten]

Säugetiere[Bearbeiten]

Reptilien[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kaufen[Bearbeiten]

Essen[Bearbeiten]

Trinken[Bearbeiten]

Schlafen[Bearbeiten]

Camps im Park[Bearbeiten]

Außerhalb des Parks[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • www.howlermonkeys.org [1]




Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen