Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Chetumal

Aus Wikitravel
Nordamerika : Mexiko : Yucatán : Chetumal
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chetumal
Luftaufnahme von Chetumal
Kurzdaten
Bevölkerung: 151.243 (2010)
Höhe über NN: 10 m
Koordinaten: 18° 29' 54" N, 88° 17' 9" W 
Vorwahlnummer: 983 und 912
Postleitzahl: 77000
Zeitzone: UTC−5




Chetumal ist eine Stadt an der Ostküste der Halbinsel Yucatán in Mexiko an der Grenze zu Belize. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates Quintana Roo und hat knapp 140.000 Einwohner.

Anreise[Bearbeiten]

  • Chetumal besitzt im Westen der Stadt einen nationalen Flughafen (IATA: CTM), der von den mexikanischen Fluglinien Volaris und Interjet angeflogen wird. Interjet hat jeweils frühs und abends eine Direktverbindung nach Mexiko-Stadt.
  • Der neue ADO Busterminal liegt an der Kreuzung Av. Insurgentes / Av. Palermo nordwestlich des Zentrums. Von hier aus fahren regelmäßig klimatisierte Busse u.a. nach Bacalar (ca. 40 Min./40 Pesos), Tulum (ca. 3,5 Std./280 Pesos), Playa del Carmen (4,5 Std./315 Pesos), Cancún (ca. 6 Std./370 Pesos), Mérida (6 Std./435 Pesos) sowie zu weiteren Destinationen auf der Halbinsel Yukatan.
  • San Juan Travel und Marlin Espadas bieten internationale Busverbindungen nach Belize und Flores, Guatemala an. Das guatemaltekische Unternehmen San Juan Travel fährt täglich um 7.30 Uhr vom ADO Busterminal nach Belize City (300 Pesos) und Flores (550 Pesos) in einem spartanischen Minibus. Tickets können an der Touristeninformation im ADO Busterminal gekauft werden.
  • Das belizianische Unternehmen Marlin Espadas fährt täglich um 9.00 Uhr von Chetumal von Flores mit mehreren möglichen Stops in Belize (u.a. Belize City, Belmopan, San Ignacio). Marlin Espadas fährt in einem großen Reisebus, inkl. Toilette, Klimaanlage und WIFI. Abfahrt in Chetumal ist im Büro in der Av. Maxuxac im Norden der Stadt.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Das Erlebnismuseum Museo de la Cultura Maya beherbergt zahlreiche Nachbildungen von Objekten der Mayakultur. Ein interaktives mechanisches Zahnradgetriebe illustriert die Funktionsweise des Maya-Kalenders.
  • Das Museum der Constituyentes informiert über die Geschichte der Stadtgründung.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]