Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Casablanca

Aus Wikitravel
Nordafrika : Marokko : Casablanca
Wechseln zu: Navigation, Suche


Casablanca
Au centre de Casablanca (8177200639).jpg
Kurzdaten
Bevölkerung: 3.672.900 (Jahr)
Fläche: 324 km²
Höhe über NN: 20 m
Koordinaten: 33° 35' 12" N, 7° 36' 40" W 
Stadtplan: Casablanca
Website: offizielle Website von Casablanca
Website: Fremdenverkehrsamt




Casablanca ist die größte Stadt Marokkos und liegt südlich der Hauptstadt Rabat direkt an der Atlantikküste.

Hintergrund[Bearbeiten]

Casa nennen die Marokkaner die größte und wichtigste Stadt des Landes. - Die Metropole Casablanca ist das Finanz- und Wirtschaftszentrum Marokkos. Das neue eröffnete Kongresszentrum und das Hotelangebot macht Casablanca zu den kosmopolitisch führenden Städten des Landes.

Die Stadt hat sich auch zum Ziel gesetzt das Freizeit und Kulturangebot aufzuwerten. Die Neugestaltung der Küste (Corniche), und der Ausbau des Stadtzentrums sind im Gange. Das "Projekt Marina" (Ausbau des Hafens) soll vor allem Kreuzfahrschiffe anlocken.

Im Umkreis der Innenstadt zeugt ein breiter Slumgürtel (Bidonville) von der wirtschaftlichen Notlage und den sozialen Problemen der stetig wachsenden städtischen Unterschicht.

Anreise[Bearbeiten]

Das milde Meeresklima und das Sonnenlicht bringt das Weiß der Häuser noch mehr zur Geltung, dadurch hat die Stadt den Beinamen „Casa la Blanche“ (Casa, die Weiße). Die Küstennähe und eine immerwährende Meeres-brise hält im Sommer die quälende Hitze ab. Das ganze Jahr über sind Temperaturen von 20° C bis 27° C. Der Winter ist kurz und mild (8° C bis 17° C).

Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Casablanca (Mohammed V International Airport) liegt 30 km südlich der Innenstadt und ist via Autobahn Richtung Settat zu erreichen. Casablanca wird direkt aus deutschsprachigen Ländern von Royal Air Maroc ab Genf, Berlin und Frankfurt am Main sowie Lufthansa täglich ab Frankfurt bedient. Weitere Verbindungen führen über den Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle. Auch SunExpress fliegt dreimal wöchentlich ab Frankfurt.

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Eine Straßenbahn verbindet das östliche Stadtviertel Sidi Moumen über die Stadtmitte mit den südwestlichen Vierteln Hay Hassani und dem Universitätsviertel "quartier des facultés". Während der Woche fahren die Bahnen von ca. 6.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr, am Wochenende bis 23.30 Uhr. Der Preis eines Fahrscheins beträgt 6 Dirhams (ca. 0,54 Euro).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Moschee Hassan II. - Eingeweiht 1993, ist sie eine der größten Moscheen der Welt. Das Gebäude wurde auf einem Vorsprung über dem Meer errichtet, das Minarett ist 200 Meter hoch und das höchste religiöse Gebäude der Welt (der neue Leuchtturm des Islams). Als drittgrößte Moschee weltweit kann sie 120.000 Mosleme aufnehmen. Durch das automatische Öffnen des Daches sind die Gläubigen mit dem Himmel verbunden. Die besten Handwerker des Landes haben hier ihre Kunst gezeigt (Arabesken, Holzvertäfelungen und Skulturen).

Medina - Die Stadtmauer aus dem 16. Jh. umgibt die mittelalterliche Stadt. In dem Gassenlabyrinth befinden sich traditionelle Geschäfte die vorallem Lebensmittel und Kleidung verkaufen. Hier können sie den Charme des Handwerks neu entdecken.

Der Park der Arabischen Liga - Wenn sie Ruhe suchen finden sie diese zwischen dem Platz Mohammed V. und dem Boulevard Hassan II. Der Park, der 1918 angelegt wurde, lädt mit sein Freiluftcafes und Arkaden zum Verweilen ein.

Der Boulevard de la Corniche - An der „marokkanischen Croisette" entlang sorgen internationale Restaurants, Luxushotels und Diskotheken für Unterhaltung. Die Strände sind bei Surfern sehr beliebt und der Anfa Royal Golf Club ist ein technisch anspruchvoller 9-Loch-Parcour mit einem Panoramablick auf das Meer und das Minarett der Moschee Hassan II.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Course Féminine de Casablanca ist eine Laufveranstaltung, die nur Frauen offensteht. Mit etwa 30.000 Teilnehmerinnen ist sie mittlerweile eine der bedeutendsten Frauensportveranstaltungen weltweit.
  • Jährlich findet ein Marathon statt, der Grand Marathon International de Casablanca.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten