Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Butrint

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Albanien : Butrint
Wechseln zu: Navigation, Suche

Butrint (albanisch auch Butrinti) ist eine Ruinenstätte aus dem Antike und eine Burg.

Der archeologische Park befindet sich im Süden Albaniens etwa 13 km von der Stadt Saranda. Butrint zählt zu den meistbesuchen Sehenswürdigkeiten von Albanien. Im Jahre 1992 wurde Butrint zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Der Park ist täglich von 8 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. Eintritt: 700 Lek für Ausländer, 500 Lek für Ausländergruppen mit zehn Personen, 200 Lek für Albaner.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Bei Butrint gibt es mehrere Bars und ein Restaurant, die sich auf Fischgerichte spezialisiert haben. US-Dollar oder Euros werden akzeptiert. Weiterhin sind in Ksamili (5 km ) mehrere Restaurants und Hotels.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachst stehende Orte Ksamil 5km Saranda (13 km)

Weiter geht's[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten