Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bregenzerwald

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bregenzerwald liegt in Vorarlberg und ist das Bergland zwischen Bodensee und Hochtannberg mit Streusiedlungen und hauptsächlich Viehwirtschaft.

Regionen[Bearbeiten]

Die Subersach, ein östlicher Nebenfluss der Bregenzerach, teilt das Gebiet in Vorder- und Hinterwald.

Orte[Bearbeiten]

Gemeinden im Bregenzerwald

Vorderer Bregenzerwald (rot)

  1. Alberschwende
  2. Doren
  3. Sulzberg
  4. Langenegg
  5. Krumbach
  6. Riefensberg
  7. Lingenau
  8. Hittisau
  9. Sibratsgfäll

Hinterer Bregenzerwald (blau)

  1. Egg
  2. Andelsbuch
  3. Schwarzenberg
  4. Bezau
  5. Reuthe
  6. Bizau
  7. Mellau
  8. Schnepfau
  9. Au
  10. Damüls
  11. Schoppernau
  12. Schröcken
  13. Warth

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Über den Hochtannbergpass auf den Arlberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Geologisch gehört die Region, die von der Bregenzerach entwässert wird, zum Ostschweizer Gebirgstypus. Seit dem 14. Jahrhundert habsburgisch, genossen die "Wälder", wie die Bürger der Region sich selbst bezeichnen, große Freiheiten ("Wälderparlament" am Bezegg).

Sprache[Bearbeiten]

wos ma sus no wissa söd

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise erfolgt am besten ab Bregenz auf der B 200. Direkte Verbindungen mit Deutschland sind nur über Nebenstraßen möglich. Über den Hochtannbergpass ist der Bregenzerwald mit dem Lechtal in Tirol verbunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Die einzige Bahn der Region, die 1902 eröffnete "Wälderbahn", wird nur mehr als Museumsbahn betrieben. Heute ist das Gebiet relativ gut durch öffentliche Busse, den "Landbus Bregenzerwald" erschlossen. Die meisten Orte werden stündlich angefahren und bieten eine Verbindung ins Vorarlberger Rheintal und seltener nach Oberstaufen (D) und ins Tiroler Lechtal. Will man jedoch außerhalb der Betriebszeiten der Busse unterwegs sein bzw. abgelegene Orte erreichen ist man auf das Auto angewiesen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Region ist ideales Wandergebiet, im Winter Skibetrieb.

  • Naturwanderung: Quelltuff (Größtes Quelltuffgebiet in Vorarlberg), Tourismusbüro Lingenau, Hof 258, 6951 Lingenau, 05513 6464 (), [1]. 1 h.  edit

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Restaurant im Hotel Post Bezau (Gourmetküche im Bregenzerwald), Hotel Post Bezau, Brugg 35, 6870 Bezau, +43 (0) 5514/22 07 (, fax: +43 (0) 5514/22 07-22), [2].  edit
  • Restaurant im Hotel & Restaurant Der Hirschen in Sibratsgfäll (Regionale Küche im Bregenzerwald), Hotel & Gasthof Der Hirschen, Dorf 31, 6952 Sibratsgfäll, +43 5513 2111 (), [3].  edit
  • Restaurant Löwenhotel in Alberschwende (Regionale Küche), Löwenhotel, Hof 11, 6861 Alberschwende, +43 5579 4231 (), [4].  edit

Ausgehen[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten