Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Borneo

Aus Wikitravel
Asien : Südostasien : Borneo
Wechseln zu: Navigation, Suche

Borneo ist die drittgrößte Insel nach Grönland und Neuguinea. Borneo ist aufgeteilt zwischen den drei Staaten Indonesien, Malaysia und Brunei.


Regionen[Bearbeiten]

Borneo2 map english names.PNG

Borneo teilt sich in drei Staatsgebiete auf.

Orte[Bearbeiten]

Die größten Städte Borneos heißen wie folgt:

Stadt Bevölkerungszahl Staat
Kuching, Sarawak 632.505 Malaysia
Banjarmasin 598.518 Indonesien
Kota Kinabalu, Sabah 543.765 Malaysia
Pontianak 466.090 Indonesien
Sandakan, Sabah 453.759 Malaysia
Balikpapan 453.575 Indonesien
Samarinda 356.034 Indonesien
Tawau, Sabah 354.243 Malaysia
Miri, Sarawak 257.305 Malaysia
Loa Janan 229.946 Indonesien


Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Malaysia, Sarawak, Kuching mit zahlreichen chinesischen Tempeln und dem sehenswerten Bako Nationalpark

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Borneo (Malaysia) ist relativ sicher, die Strukturen sind als provinziell zu bezeichnen. Kuching, mit gerade mal 500.000 Einwohner, Hauptstadt der Provinz Sarawak, ist beschaulich. Touristen fallen bereits in Nebenstraßen auf und werden höflich neugierig betrachtet. Es gibt so gut wie keine Bettelei.

Klima[Bearbeiten]

Das Klima ist tropisch-feucht. Niederschläge fallen das ganze Jahr über. Die Temperaturen erreichen nachmittags 30-36 Grad (bei El Nino 32-38 Grad) und nachts 23 - 29 Grad. An der Ostküste kann es zu kurzen Dürren kommen, in denen die Temperaturen bis 40 Grad steigen.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten