Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bolschije Koty

Aus Wikitravel
(Weitergeleitet von Bolschje Koty)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bolschije Koty ist ein Dorf am Baikalsee.

Hintergrund[Bearbeiten]

In das 300 Seelendorf Bolschije Koty verirrt man sich eigentlich nur, wenn man von Listwjanka gelangweilt ist und darum den dreistündigen Bootsausflug unternimmt, oder weil man mal einen richtig abgeschiedenen russischen Ort sehen will.

Anreise[Bearbeiten]

Am einfachsten kommt man mit dem Luftkissenboot nach Bolschije Koty, welches etwa von Mai bis September von Irkutsk über Listwjanka hierher fährt. Im Winter stehen verschiedene Verkehrsmöglichkeiten auf und neben dem See zur Verfügung. Für Wanderer ist zu sagen, dass der Great-Baikal-Trail durch Bolschije Koty führt und das Dorf somit auch zu Fuß erreichbar ist.

Nach Bolschje Koty verkehren keine Linienbusse.

Mobilität[Bearbeiten]

Zu Fuß. Es gibt in Bolschije Koty kaum Straßen und noch weniger Fahrzeuge.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Dorf gibt es ein kleines Museeum.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Dorf hat es zwei Kioske, welche die notwendigsten Dinge verkaufen.

Küche / Unterkunft[Bearbeiten]

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer Privatunterkunft. Auf fließend Wasser sollte man jedoch nicht hoffen. Ein kleies russisches Mahl lässt sich dafür mit Sicherheit arrangieren.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Ist man nicht als Wanderer auf dem Great-Baikal-Trail unterwegs, sollte man unbedingt darauf achten, dass man das Schiff für die Rückfahrt nicht verpasst. Es fährt ca. 3 Stunden nach Ankunft in Bolschje Koty wieder zurück.

Weblinks[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen