Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bochnia

Aus Wikitravel
Kleinpolen : Bochnia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bochnia
ST. Nikolaus Basilika
Lage
Lage von Bochnia
Bochnia
Bochnia
Kurzdaten
Bevölkerung: 30.173 (2014)
Fläche: 29,89 km²
Koordinaten: 49° 58' 59" N, 20° 25' 59" O 
Vorwahlnummer: (+48) 14
Website: offizielle Webseite von Bochnia




Bochnia (deutsch Salzberg) ist eine Stadt in Polen in der Wojewodschaft Kleinpolen, etwa 40 km östlich von Krakau.

Anreise[Bearbeiten]

Von Krakau aus für die Straße Nr. 4 (E40) nach Bochnia.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Bochnia ist neben dem bekannteren Wieliczka ein zweites, mehr als 700 Jahre altes Salzbergwerk in der Krakauer Region. Bochnia gilt sogar als ältestes Salzbergwerk in Polen. Es ist heute nicht mehr in Betrieb, doch es gibt dort eine 2,5 km lange unterirdische Touristenroute. In einer der größten Kammern befindet sich 250 Meter tief unter Tage ein Sanatorium. Der Aufenthalt dort soll unter anderem bei Allergien und Asthma helfen. Bis zu 230 Gäste können dort übernachten.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]





WikiPedia:Bochnia