Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bludenz

Aus Wikitravel
Vorarlberg : Bludenz
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bludenz
Lage
Lage von Bludenz
Bludenz
Bludenz
Kurzdaten
Bevölkerung: 13.900
Fläche: 30,0 km²
Höhe über NN: 588 m ü. A.
Koordinaten: 47° 9' 20" N, 9° 49' 14" O 
Vorwahlnummer: 05552
Postleitzahl: 6700
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: offizielle Website von Bludenz




Bludenz ist eine Stadt in Vorarlberg, am Schnittpunkt von Brandner Tal, Klostertal und Montafon und hat knapp 14.000 Einwohner.

Anreise[Bearbeiten]

Auto: von Norden/Westen über die A14 Rheintal- und Walgauautobahn – Bludenz von Osten über Landeck und durch den Arlbergtunnel oder über den Arlbergpass

Bahn: Bludenz ist Station der internationalen Expresszüge.

Flugzeug:

  • Flughafen Friedrichshafen - D (90 km)
  • Flughafen Innsbruck - A (135 km)
  • Flughafen Altenrhein - CH (75 km)
  • Flughafen Zürich - CH (150 km) - Bus-Shuttle

Mobilität[Bearbeiten]

Die Stadt ist bequem zu Fuß zu erkunden, es gibt aber einen Stadtbusverkehr.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Reste der Stadtbefestigung: 2 Tore (1491), Pulverturm. Turm der alten Pfarrkirche (1514), Dominikanerinnenkloster St. Peter (1286, 1707 umgebaut), Kapuzinerkloster (1645 - 1651), Spitalskirche (1682 - 1686), Rathaus (1640). Die heutige Altstadt entspricht dem Zustand nach dem Wiederaufbau von 1682 (Stadtbrand).

Historischer Altstadtrundgang mit Turmbesichtigung: Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Altstadt von Bludenz bei einem geführten Stadtrundgang.

Stadtmuseum Bludenz: In der historischen Altstadt, im „Oberen Stadttor“. Ur- und frühchristliche Funde, Exponate und Schaustücke zeugen von der bewegten Geschichte der Vorarlberger Kleinstadt

Geführte Besichtigung der Brauerei Fohrenburg: Die Führung gibt Einblicke in die Traditionsbrauerei Fohrenburg

Alpen-Erlebnisbad VAL BLU: Bade- und Freizeitspaß in der attraktiven Wasser- und Saunawelt.

Muttersberg: Ausflugsziel und Sonnenbalkon oberhalb von Bludenz (1.400 m)

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Sommer[Bearbeiten]

Wandern: Die Alpenstadt Bludenz ist umgeben von 5 Tälern, flankiert von den Lechtaler Alpen, dem Rätikon und der Verwall-Gruppe – ein Dorado für alle, die hinaus und hinauf wandern wollen. Als Bergstadt hat Bludenz eine lange Tradition und bietet fortgeschrittenen Bergsteigern und gemütlichen Wanderern tägliche Abwechslung und Abenteuer in den Alpen. Unmittelbar vor den Toren der Stadt Bludenz beginnt das Wanderwegenetz. Abwechslungsreiche Themenwanderungen wie Sagen- und Alpwanderungen, Wasser-Erlebniswege, Schluchtweg, usw. geben Einblick in die Region und erzählen aus der Geschichte der Alpenstadt Bludenz.

Radfahren und Mountainbiken: Die variantenreiche Berglandschaft macht die Alpenregion Bludenz zum perfekten Mountainbike-Revier in Vorarlberg. Mehrere hundert Kilometer offizielle Mountainbikerouten aller Schwierigkeitsgrade und in allen Höhenlagen laden ein, die Naturlandscahft um Bludenz zu entdecken. Prickelnde Trails gilt es zu meistern, den Körper zu fordern oder einfach die Berglandschaft der Region zu genießen. Zum Teil können die Strecken über den Radweg im Tal erreicht werden. Bewirtschaftete Alpen und Hütten entlang der Strecken laden zur Rast und Stärkung ein.

Golf: Die Alpenstadt Bludenz ist die Golf-Region im Süden Vorarlbergs mit mehreren innerhalb einer Autostunde erreichbaren Plätzen im In- und benachbarten Ausland. Auf den beiden sehr nahe gelegenen 18-Loch Golfanlagen in Bludenz-Braz und Brand schaut man gern den Bällen nach. Golfen in einem solchen Panorama begeistert.

Goldclub Bludenz-Braz Die 18-Loch Anlage ist zwischen der Alpenstadt Bludenz und dem Eingang zum Klostertal gelegen. Herausforderungen gibt es genügend, bezwingbar sind sie aber dennoch für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene. Eine der modernsten Übungsanlagen mit 18 Abschlagsplätzen, 6 davon auf dem Dach der Driving Range, Pitching-Area, Putting-Green und die Golfschule runden das Angebot ab.

Golfclub Brand Der Platz auf 1000m ist in einen Naturpark eingebettet, mit flachen, „terrassenartigen“ Fairways und natürlichen Hindernissen.

Winter[Bearbeiten]

Skifahren: Bludenz ist der große "Ski-Bahnhof" Vorarlbergs und bei Ski-Insidern längst bekannt. Zehn Skigebiete mit zusammen über 200 Liftanlagen und rund 1.000 Pistenkilometern sind von hier aus in wenigen Autominuten erreichbar.

Unmittelbar gegenüber der Stadt liegt das Skigebiet Brandnertal mit den Pisten am Einhorn und Loisch, am Niggenkopf und Palüd. Für Einsteiger und Anspruchsvolle, aber vor allem für Familien bleiben hier keine Wünsche offen. Im Klostertal, am Fuße des Arlbergs, liegt das Skigebiet Sonnenkopf mit herausfordernden Tiefschnee- Hängen und Carving-Pisten.

Zum Greifen nah sind die Top-Skigebiete Golm/Tschagguns, Hochjoch/Schruns und die weiße Arena der Silvretta Nova im Montafon. Stuben am Arlberg ist der Startpunkt in die weltberühmte Arlberg-Skiregion.

Schneetouren: Wer lieber die Ruhe und Stille einer verträumten Winterlandschaft genießt, kann dies auf 200 km beschilderten Winterwanderwegen und Schneeschuhrouten rund um die Alpenstadt Bludenz. Vom Spazierweg im Tal über anspruchsvolle Hochtouren ist alles möglich.

Ein Winterwanderparadies ist das Hochplateau Tschengla auf 1250m in Bürserberg/Brandnertal, der Muttersberg auf 1401m in Bludenz und der Sonnenkopf im Klostertal. Einzigartig ist der Winterwanderweg aufs Muttjöchle, 2074m am Sonnenkopf, der eine echte Gipfelwanderung ermöglicht.

Rodeln: Rodeln bedeutet Familienspaß pur. Lustig und flott dahin geht es auf den Rodelstrecken im Tal wie in der Höhe. Absoluter Hit ist die 6 km lange Naturrodelbahn Schattenlagant in Brand.

Langlauf: Wer einmal das Gefühl genossen hat, sich beinahe lautlos durch die verschneite Landschaft zu bewegen, den lässt der Langlauf so schnell nicht wieder los. Über 70 Loipenkilometer mit herrlichen Höhenloipen warten auf begeisterte Langläufer.

TIPP Die 15 km lange Panorama-Rundwanderloipe auf dem Hochplateau Tschengla/Bürserberg auf 1250m mit herrlichem Blick in fünf Täler.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

In der Fußgängerzone in der Altstadt sprießt eine ganz besondere Art des geselligen Kontakts. Dafür sorgen zahlreiche Cafés mit ihrer unverfälscht österreichischen Note und das Shopping-Angebot. Zweimal wöchentlich wird der traditionelle Gemüse- und Blumenmarkt in der Fußgängerzone aufgebaut. Jeden Montag findet von 08.00-17.00 Uhr der Krämermarkt statt. Feine Schokoladeprodukte und renommierte Textilmarken locken mit Fabriks-Outlets zum Schnäppchenkauf.

  • Zimbapark

(ist zwar nicht in Bludenz, sondern im benachbarten Bürs aber gut zu erreichen.)

  • Walch für Bewegliche - Sportgeschäft

Hochwertige Bergsportausrüstung, legendäre Walchlible (T-Shirt) http://www.walchbewegt.at

  • Milka Lädele

Zarte Versuchungen der bekannten Schokolade http://www.suchard.at

  • Wolford Boutique

Exklusive Kleidung für Sie und Ihn http://www.wolford.com/de

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Cafe Fenkart, vis-a-vis vom Kino, selbergemachte Kuchen, Torten und im Sommer Eis. Wird noch im Familienbetrieb geführt. Gutbürgerliche Mittagsmenüs
  • Bei Doris, mitten in der Fußgängerzone. Feinste italienische Spezialitäten - auch Geschenksverpackungen !! Kleine Happen zu einem Glas guten Weines am Stehtisch - ein herrlicher Treffpunkt mit Freunden !!

Ausgehen[Bearbeiten]

Kino Bludenz

Ein gemütlicher Filmabend im schönen Kino Bludenz. Informationen zum Programm sowie zur Reservierung unter http://www.kino-bludenz.at/

Strike Center & Lazerfun Bludenz

Seit Dezember 2011 stehen 10 topmoderne Bowling-Bahnen im neuen Fohren Center in Bludenz zur Verfügung. Vom professionellen Sportbowling bis zum Partybowling ist alles möglich.

Auch die neue Lasertag-Anlage garantiert Spaß für die ganze Familie. Lazerfun ist ein modernes "Räuber und Gendarm"-Spiel im futuristischen Keller-Labyrinth. http://www.lazerfun.cc/de/lazerfun/aktuelles.html

Fohren Center

Das Amusement Center vereint Spaß und Kulinarik.

http://www.fohren-center.at/

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Urlaub unter Sternen, schlichte Romantik, Purismus, familiäre, ländliche Atmosphäre oder mit der Natur auf du. Bludenz bietet ein großes Angebot an Hotels, Gasthöfen, Ferienwohnungen, Privatzimmern sowie Campingplätze.

TIPP Das Family Friends-Symbol deutet auf einen sehr familienfreundlichen Betrieb hin.

Für genauere Informationen zu Unterkünften besuchen Sie http://www.bludenz.travel/de/home.html.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage der Stadt Bludenz mit virtuellem Stadtrundgang: http://www.bludenz.at

Homepage des Tourismusbüros Bludenz: http://www.bludenz.travel/

Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten