Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bled

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bled

Bled Banner.jpg


Bled
noframe
Lage
Lage von Bled
Bled
Bled
Kurzdaten
Bevölkerung: 11.300
Fläche: 188,5 km²
Höhe über NN: 721 m
Koordinaten: 46° 22' 5" N, 14° 6' 52" O 
Postleitzahl: 4260
Zeitzone: UTC+1 (MEZ)
Sommerzeit: UTC+2 (MEZ+1)
Website: offizielle Webseite von Bled




Bled ist eine Stadt in Slowenien. Bled liegt nahe der österreichischen Grenze, am Rande des Triglav Nationalpark. Einen besonderen Reiz erlangt die Stadt durch den Bleder See.

Anreise[Bearbeiten]

Am einfachsten ist die Anreise nach Bled mit dem Auto. Wenn man von Deutschland bzw. Österreich kommt muss man beim Knoten Villach auf die Autobahn in Richtung Ljubljana - Laibach auffahren - es ist gut beschildert. Nach der Passkontrolle (diese entfällt seit dem 21.12.2007, da Slowenien dem Schengenvertrag beigetreten ist) kommt man dann zum Karawankentunnel-7864m, wo eine Maut von 6,50 Euro zu entrichten ist. Nach kurzer Fahrt etwa 12 km auf der slowenischen Autobahn erreicht man Ausfahrt nach Bled-4 km.

Von Ljubljana - Laibach und Jesenice verkehren stündlich Züge nach Bled. Züge die von Österreich nach Ljubljana - Laibach fahren, halten oft auch in Bled. Bled hat zwei Stationen : Lesce Bled - international - Schnellzuege halten alle nur da! 10 Minuten Fahrt von Jesenice und 50 Min aus Ljubljana! Bled Jezero - lokal - Personen Zuege Richtung Nova Gorica 15 Min. nach Jesenice!

Mit dem Flugzeug gehts entweder nach Ljubljana oder Klagenfurt, welche ungefähr gleich weit sind. Von dort dann entweder mit einem Mietwagen oder Bus nach Bled. Einige Hotels und Pensionen bieten auch einen Abholservice gegen Gebühr an.

Mobilität[Bearbeiten]

Bled ist eine recht überschaubare Stadt und so sind die wichtigen Punkte alle zu Fuß zu erreichen. Nur wenn man auf die Insel Blejski Otok im See fahren möchte muss man sich, gegen ein geringes Entgelt, mit einem Ruderboot, einer sogenannten Pletna hinführen lassen.

Burg über dem Bleder See

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Burg und Burgmuseum

Zur Burg, die etwa 140 Meter über dem See liegt, kann man entweder zu Fuß gehen oder mit dem Auto fahren. Wenn man zu Fuß gehen möchte, folgt man von der Uferpromenade aus dem Hinweisschild Grad (das bedeutet auf slowenisch Burg). Der Aufstieg ist relativ steil und ältere Menschen sollten eher die Straße entlang gehen. Wenn man die Burg betreten möchte, muss man am Eingang 8€ bezahlen. Diese lohnen sich aber auf jeden Fall, denn von der Burg aus hat man einen wunderschönen Ausblick über Bled. Bei schönem Wetter kann man nahezu die ganze Oberkrain sehen. Im Preis inbegriffen ist auch ein Besuch im Burgmuseum. Dieses Museum beschäftigt sich vor allem mit der Geschichte von Bled. Vom Museum sollte man sich aber nicht zuviel erwarten, man kann es als netten Bonus zum schönen Ausblick betrachten. Öffnungszeiten: 08:00 bis 17:00; von Mai bis Oktober von 08:00 bis 20:00 Uhr.

  • Insel Blejski Otok

Die Insel kann man nur im Sommer besuchen, wenn Elektro- und Ruderboote auf dem See fahren können. Auf der Insel befindet sich die Mariä-Himmelfahrts-Kirche. Es führen 99 Stufen hinauf, die ein Bräutigam als Liebesbeweis seine Braut hochtragen muss. In der Kirche befindet sich vor dem Altar ein Seil, wo man eine Wunschglocke läuten kann; deshalb klingt das Geläute dieser Kirche auch etwas unharmonisch bei der Anfahrt über den See.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Seeumrundung

Eine Seeumrundung zu Fuß dauert in etwa 75 Minuten. Wenn man unterhalb des Kasinos startet, geht man am besten nicht in Burgrichtung sondern in die andere Richtung. Man passiert dann nämlich zuerst den weniger schönen Teil des Sees.

  • Wintersport

Im Winter kann man oberhalb des Sees Ski fahren. Es gibt jedoch nur zwei Lifte und eine etwa 1km lange Piste. Wenn man also einen Skiurlaub machen möchte, ist man im nahen Kranjska Gora besser aufgehoben. Wenn ausreichend Schnee liegt, sind in Bled und Umgebung auch etliche Kilometer Loipen gespurt.

  • Sommersport

Selbstverständlich eignet sich der Bleder See im Sommer hervorragend zum Baden und Tauchen, aber auch Freunde des actionreicheren Sports kommen in Bled auf ihre Kosten. Es gibt geführte Raftingtouren (Bled-Rafting), auch Fallschirmspringer können in Bled ihrem Hobby frönen (Alpine Flying Center Lesce/Bled). Die Umgebung ist bestens für Mountainbike sowie Rennradtouren geeignet. Auf dem Bleder See werden Internationale Ruderregattas ausgetragen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Zum Einkaufen fährt man wohl eher nicht nach Bled. Einen Souvenirshop gibt es zum Beispiel im Burgmuseum. Artikel für den täglichen Bedarf bekommt man in Bled ohne Probleme im zentralen Center. Hier gibts auch Sportartikel. Sehr nett auch der kleine Laden "Daniels", kleine Galerie mit Accessoires, hier findet man immer ausgefallene Sachen.

Küche[Bearbeiten]

Restaurants findet man vor allem an der Uferpromenade und im näheren Umfeld des Sees. Eine Besonderheit in Bled sind die Bleder Sahneschnitten (kremšnita).

Günstig[Bearbeiten]

  • Pri Planincu

Mittel[Bearbeiten]

  • Pizzeria Restaurant Rikli

Das Restaurant liegt am Ufer des Sees, über dem Casino. Angeboten werden Fisch-, verschiedene Fleischgerichte und Pizza. Auch vegetarische Speisen findet man auf der Speisekarte. In der warmen Jahreszeit gibt es eine Terrasse. Adresse: Cankarjeva 6.

  • Peglez'n Restaurant

Gehoben[Bearbeiten]

  • Restaurant Vila Bled
  • Mayer Restaurant
  • Union Restaurant
  • Labod Restaurant
  • Okarina Restaurant
  • Panorama Bar

Ausgehen[Bearbeiten]

Bled ist sicherlich keine Stadt in der man Abends außerordentlich viel erleben kann. Eine Möglichkeit ist das Spielkasino. Dieses befindet sich direkt an der Uferpromenade.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

In dieser, ganzjährig geöffneten, Jugendherberge, kann man auch zu recht günstigen Preisen übernachten.

  • Vila Gorenka [1]. Privat Zimmer & Jugendherberge zu günstigen Preisen.
  • Jakelj Backpackers House, Selo 11A 4274 Zirovnica (Zwar knapp 10km nördlich von Bled gelegen, aber es gibt einen kostenlosen Abholservice von Bled Bahnhof/Busbahnhof), +386(0)31616889. Bettbezüge, Handtücher und Internetnutzung sind kostenfrei. Das Hostel ist ein herzlich geführter Familienbetrieb. Zur Begrüßung gibt es hausgemachten Schnaps. Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten (Rafting, Ski, Canyoning, Reiten, Trekking, ...) Das Abendessen - gute slowenische Hausmannskost - wird für rund 6€ serviert und beinhaltet auch selbst erzeugte Produkte. Wenige Meter entfernt gibt es alternativ eine Pizzeria und eine Kneipe. Zwei- oder Mehrbettzimmer: 15-20€.  edit

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Die Vila Bled Videoist sicherlich die exklusivste Adresse in Bled. Eine Übernachtung im Einzelzimmer schlägt hier auch mit 135 Euro zu Buche.

Das Grand Hotel Toplice liegt direkt am Ufer des Bleder See's. Die Zimmer sind sehr geräumig. Buchbar sind sowohl Zimmer mit Blick auf den See (zu empfehlen), als auch mit Blick auf die Hauptstraße. Das Hotel verfügt über Saunen, Thermal-Schwimmbad, Strandbad und Ruderbootverleih.

Weiter geht's[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten